Tablet-Angebot

Huawei MatePad T10s: Full-HD-Tablet für 129 Euro bei Lidl

Ab dem 7. Juli hat Lidl das mit einem 10,1-Zoll-Display ausge­stat­tete MatePad T10s im Port­folio. Wir verraten, ob der Preis stimmt und ob es einen Kauf wert ist.

Mit dem Huawei MatePad T10s hat Lidl ab Donnerstag nächster Woche ein neues Tablet im Angebot. Zum Preis von 129 Euro wird die Vari­ante mit 64 GB Flash und Wi-Fi-Konnek­tivität veräu­ßert. Bei diesem Flach­rechner handelt es sich um ein Produkt der geho­benen Einstei­ger­klasse. So löst das 10,1 Zoll messende IPS-LCD mit ordent­lichen 1920 x 1200 Pixeln auf. Mit dem Kirin 710 gibt es zudem eine ausrei­chende Perfor­mance für Inter­net­besuche und Strea­ming. Ob sich das Lidl-Angebot tatsäch­lich lohnt, klären wir im Schnäpp­chen-Check.

MatePad T10s beim Discounter erhält­lich

Das MatePad T10s in voller Pracht Das MatePad T10s in voller Pracht
Huawei
Der 2020er Flach­rechner aus dem Hause Huawei ist bald bei Lidl im Sorti­ment. Eingangs schil­derten wir bereits Spei­cher, Display und Chip­satz, widmen wir uns nun anderen wich­tigen Kompo­nenten. Tablets werden gerne zum Multi­media­konsum genutzt, in diesem Bereich enttäuscht das MatePad T10s dank von Harman Kardon opti­mierten Stereo-Laut­spre­chern und Kopf­hörer­anschluss nicht. Auch wenn ein Tablet­com­puter eher selten für Schnapp­schüsse herhält, dürfte man sich im Ausnah­mefall über die 5-Mega­pixel-Kamera mit schnellem Phasen­auto­fokus freuen. Für Video­chats und Selfies gibt es leider nur 2 Mega­pixel ohne auto­mati­sche Fokus­sie­rung.

Lidl berechnet für das mit einem 5100 mAh großen Akku bestückten und ohne Google-Apps daher­kom­mende Tablet 129 Euro. Hinzu kommen 4,95 Euro Versand­kosten, wodurch im Endef­fekt Kosten in Höhe von 133,95 Euro entstehen. Das Produkt wird als sofort lieferbar ange­geben. Da die Aktion aller­dings erst am 7. Juli startet, bekommen Sie das Paket auch frühes­tens an diesem Datum. Eine Vorbe­stel­lung ist bereits möglich. Alter­nativ lässt sich das MatePad  T10s ab dem Stichtag auch in den Lidl-Filialen vor Ort erwerben. In diesem Fall kann man aufgrund der wegfal­lenden Versand­kosten ein wenig Geld sparen.

MatePad T10s im Preis­ver­gleich

Sofern man das Huawei-Gerät in einer Lidl-Filale kauft, kommt man am güns­tigsten davon. Mit den 129 Euro unter­bietet der Discounter das nächst güns­tigste Angebot von expert (133,76 Euro inklu­sive Liefer­pau­schale). Wollen Sie aber ohnehin online bestellen, können Sie auch bei expert zuschlagen und halten den Flach­rechner früher in den Händen. Die Liefe­rung soll zwischen dem 30. Juni und dem 1. Juli erfolgen. Gene­rell ist das Huawei MatePad T10s kein schlechtes Mobil­gerät, sofern fehlende Google-Apps verschmerzbar sind und keine fordernden Mobile-Games gespielt werden.

Auf dem gene­rellen Smart­phone-Markt verliert der chine­sische Konzern zwar an Rele­vanz, bei Fold­ables und Smart­wat­ches ist Huawei aber nach wie vor gut aufge­stellt.

Mehr zum Thema Aktion