Huawei-Event

Mate 20X: Stellt Huawei morgen ein Gaming-Smartphone vor?

Morgen wird Huawei in einem offiziellen Live-Event zwei neue Smartphones vorstellen. Erwartet werden das Mate 20 und das Mate 20 Pro. Jetzt sind allerdings Bilder eines möglichen X-Modells aufgetaucht. Wir werden live über das Event in London berichten.
AAA
Teilen (1)

Der Smartphone-Hersteller Huawei wird morgen in einem Live-Stream ab 14.30 Uhr mit dem Mate 20 und Mate 20 Pro voraussichtlich zwei neue Smartphones vorstellen. Beim Blick auf die offizielle Ankündigung gibt es daran auch zunächst nichts zu zweifeln, wenn von "Doppelte Power kommt" die Rede ist. Jetzt gibt es allerdings zwei neue Meldungen, die darauf hindeuten, dass Huawei noch ein drittes Gerät vorstellen könnte. Eine Information stammt sogar vom Hersteller selbst.

Huawei Mate 20 X

Ein neues Gaming-Smartphone von Huawei? Ein Mate 20X könnte morgen vorgestellt werden.Ein neues Gaming-Smartphone von Huawei? Ein Mate 20X könnte morgen vorgestellt werden. Auf der offiziellen Twitter-Seite von Huawei Mobile hat der Smartphone-Hersteller ein kurzes Video veröffentlicht, in dem ein nicht näher zu erkennendes Gerät im Querformat in zwei Händen gehalten wird. Durch eine visuelle Eisschicht wird verschleiert ein Shooter-Spiel sichtbar. Mit einem "cooleren und längeren Spielerlebnis" wird explizit auf die Gaming-Eigenschaften des Eis-Handys hingewiesen. In der Videobeschreibung nennt Huawei ein mögliches X-Modell beim Namen: "#HUAWEIMate20X".

Es ist jedoch unklar, ob es sich dabei um ein neues, drittes Gerät, und vielleicht sogar ein Gaming-Smartphone, handelt, oder ob Huawei auf die Gaming-Erfahrung (Experience) des Mate 20 und des Mate 20 Pro anspielen will. Durch die Datierung "16-10-18" ist jedenfalls unverkennbar, dass entweder ein drittes Gerät oder Gaming-Eigenschaften des Mate 20 Pro auf der Präsentation der Mate-20-Series Thema sein werden. Auf dem Portal CNMO.com sind Bilder von einem Smartphone aufgetaucht, das als Huawei Mate 20 X gehandelt wird. Auf zwei Fotos ist ein Mann zu sehen, der in einem öffentlichen Verkehrsmittel fährt und ein Phablet mit sehr großem Display in der Hand hält beziehungsweise damit telefoniert. Das OLED-Display soll gigantische 7,21 Zoll groß sein und in 2240 x 1080 Pixel auflösen. Leistungsmäßig werden Huaweis neuer Kirin 980-Prozessor sowie bis zu 8 GB Arbeitsspeicher und eine neue Kühltechnologie unterstellt. Dadurch sollen laut CNMO.com Programme wie Spiele stabiler und flüssiger laufen.
Die Bilder könnten ein Huawei Mate 20 X mit 7,21-Zoll-Display zeigen.
Die Bilder könnten ein Huawei Mate 20 X mit 7,21-Zoll-Display zeigen.
Preise und Farbvarianten des Mate 20 (Pro) für den europäischen Markt sind ebenfalls geleakt worden. Mehr dazu lesen Sie in einer weiteren Meldung.
Teilen (1)

Mehr zum Thema Großereignisse und Events