Neue Huawei-Ära

Huawei stellt Harmony OS am 2. Juni vor

Für Huawei-Smart­phones beginnt die Zeit­rech­nung nach Android Anfang nächsten Monats. Harmony OS wird in einem Event präsen­tiert und anschlie­ßend an erste Handys verteilt.

Der 2. Juni 2021 wird für Huawei ein wich­tiger Tag, denn an diesem fällt der Start­schuss für Harmony OS. Im Rahmen eines Events zeigt der chine­sische Hersteller die fertige Version seines mobilen Betriebs­sys­tems. Noch am selben Tag sollen erste Mobil­geräte mit der neuen Soft­ware ausge­stattet werden.

Dabei soll es sich um die Smart­phone-Serien Huawei Mate 30, Huawei Mate 40, Huawei P40 und das falt­bare Handy Huawei Mate X2 handeln. Es ist davon auszu­gehen, dass die finale Version von Harmony OS 2.0 zunächst chine­sischen Anwen­dern vorbe­halten bleibt.

Harmony OS 2.0 kommt Anfang Juni

In weniger als zwei Wochen schickt Huawei das Android-Betriebs­system auf ersten Smart­phones in Rente. Das aus den Konse­quenzen des US-Handels­embargos hervor­gegan­gene Harmony OS über­nimmt dann das Kommando. Ein Bran­chen­insider teilte kürz­lich ein Teaser-Poster, das als Einla­dung für ein digi­tales Event am 2. Juni um 20 Uhr CST (China Stan­dard Time) zu verstehen ist. Bei uns wäre das 14 Uhr MESZ (Mittel­euro­päi­sche Sommer­zeit).

Bei diesem Live-Stream möchte Huawei Harmony OS 2.0 in voller Pracht enthüllen. Zudem werden erste Geräte für das Rollout genannt. Im chine­sischen Forum Weibo ist eine Auflis­tung von Smart­phones vorzu­finden, welche das neue Betriebs­sys­tems direkt erhalten sollen. Explizit würde es sich um folgende Modelle handeln:

Inter­natio­nales Rollout unge­wiss

Die bishe­rigen Beta­ver­sionen von Harmony OS, sei es nun für Entwickler oder für Anwender, waren bislang ausschließ­lich in China erhält­lich. Deshalb ist es unwahr­schein­lich, dass zum Start andere Regionen mit einem Update versorgt werden. Huawei ist es jedoch wichtig, Harmony OS möglichst groß­flä­chig zu verteilen und in Europa gibt es einige User mit einem Smart­phone des Herstel­lers. Es ist also durchaus möglich, dass wir auch hier­zulande eine Aktua­lisie­rung erhalten. Aller­dings dürfte dies noch eine Weile dauern.

In einem Video können Sie Harmony OS 2.0 auf dem Huawei Mate X2 in Aktion sehen. Neben Smart­phones ist Harmony OS auch für Smart-TVs und Weara­bles geeignet.

Mehr zum Thema Harmony OS