Batteriewechsel

Huawei-Aktion: Handyakku-Tausch für 24,90 Euro

Wer ein Huawei-Smart­phone besitzt und Ausdauer-Probleme bei diesem hat, profi­tiert derzeit von einer Rabatt­aktion. Für 24,90 Euro baut das Fach­per­sonal einen neuen Akku ein.

Huawei offe­riert eine span­nende, länger­fris­tige Rabatt­aktion für den Akku­aus­tausch seiner Smart­phones. Von mehr als drei Dutzend schlauen Mobil­telefon-Modellen lässt sich die Batterie im Akti­ons­zeit­raum für 24,90 Euro anstatt 49 Euro wech­seln. Fünf Monate gilt dieses Angebot noch, Sie haben also bis zum 15. Januar 2023 Zeit, einen brand­neuen Handy-Ener­gie­spei­cher zum Vorzugs­preis zu erwerben. Den Einbau über­nimmt ein auto­risiertes Service­zen­trum entweder direkt vor Ort oder nach dem Einschi­cken des Smart­phones. Anschlie­ßend wird der alte Akku von einem Recy­cling­unter­nehmen entsorgt.

Huawei-Smart­phone: Mehr Ausdauer durch neue Batterie

Günstiger Smartphone-Akkutausch Günstiger Smartphone-Akkutausch
Huawei
Je nach Akkutyp und Bean­spru­chung der Kompo­nente treten nach einer gewissen Zeit Ermü­dungs­erschei­nungen auf. Wenn die Smart­phone-Ausdauer zu sehr nach­lässt, sollte der Strom­spei­cher getauscht werden. In einer Zeit, in welcher fest verbaute Akkus meist an der Tages­ord­nung stehen, ist das ein komplexes Unter­fangen. Entweder man versucht sich, entspre­chendes Hinter­grund­wissen voraus­gesetzt, an der Selbstre­paratur, oder man über­lässt die Wieder­instand­set­zung dem Hersteller. Bezüg­lich letzt­genanntem Szenario hat Huawei aktuell ein faires Angebot parat. Im Rahmen des Repa­ratur­dienstes Huawei Care können Sie für 24,90 Euro bis zum 15. Januar 2023 einen neuen Akku samt fach­män­nischem Einbau für Ihr Smart­phone erwerben.

Regulär schlägt der Batte­rie­wechsel eines Huawei-Handys mit 49 Euro zu Buche. Es handelt sich selbst­ver­ständ­lich um origi­nale Kompo­nenten des Herstel­lers. Auf den neuen Akku gibt Huawei ein halbes Jahr Garantie. Nachdem Sie den Service gebucht haben, müssen Sie den Austausch inner­halb von 30 Tagen in Auftrag geben. Huawei bewerk­stel­ligt den Wechsel zwar auch vor Ort, aller­dings nur in den auto­risierten Service­zen­tren in Berlin und Ober­hausen. Ansonsten bleibt nur der Paket­ver­sand. Bei einem Akku­tausch vor Ort vergehen rund zwei Stunden, beim Post­ver­sand fünf bis sieben Werk­tage.

Welche Huawei-Smart­phones werden unter­stützt?

Für insge­samt 39 Mobil­telefon-Modelle hat der China-Konzern Wech­sel­bat­terien zur Verfü­gung. Es werden Smart­phones mit Einfüh­rungs­datum ab 2017 unter­stützt. Dazu zählen unter anderem die Modelle der beliebten P-Serie, wie P10, P20, P30 und P40 sowie der Phablet-Reihe Mate, wie Mate 10 Pro, Mate 20 Pro, Mate 30 Pro und Mate 40 Pro. Schade: die aktu­ellen Premium-Smart­phones Huawei P50 Pocket und Mate Xs 2 befinden sich nicht in der Auflis­tung. Neben Akkus kann Huawei Care auch Displays austau­schen. Sowohl bei Smart­phones als auch bei Tablets.

Den Titel dünnstes Foldable der Welt teilt sich Huawei jetzt mit dem schlanken Xiaomi Mix Fold 2.

Mehr zum Thema Akku