Kompakte Smartwatch

Amazfit GTS 2 Mini vorgestellt: Kompakt, günstig, ausdauernd

Das Xiaomi-Part­ner­unter­nehmen Huami hat eine neue Smart­watch in Form der Amazfit GTS 2 Mini enthüllt. Diese verfügt eben­falls über ein AMOLED-Display und eine gute Ausdauer.

Der chine­sische Hersteller Huami hat seine neue Smart­watch Amazfit GTS 2 Mini vorge­stellt. Wie der Name bereits vermuten lässt, soll die schlaue Uhr auf ein Publikum abzielen, das ein leich­teres und kompak­teres Modell bevor­zugt. So strich der Hersteller etwa die Wölbung um die Krone des Zeit­gebers und redu­zierte die Akku­kapa­zität.

Auf ein AMOLED-Display müssen aber auch Käufer der Amazfit GTS 2 Mini nicht verzichten. Dieses ist mit 1,55 Zoll ausrei­chend groß dimen­sio­niert. Neben diversen Fitness-Features sind auch ein Herz­fre­quenz­messer und ein Blut­sauer­stoff­sensor inte­griert.

Amazfit GTS 2 Mini: Wenn es etwas kleiner sein darf

Die Amazfit GTS 2 Mini in voller Pracht Die Amazfit GTS 2 Mini in voller Pracht
Bild: Huami
Die regu­läre Amazfit GTS 2 läuft gerade erst bei deut­schen Händ­lern an, so hat sie etwa Alter­nate in wenigen Tagen und Saturn in andert­halb Wochen auf Lager. Nun folgt, zunächst im Heimat­land China, die Amazfit GTS 2 Mini. Der Begriff „Mini“ lässt anschei­nend viel Spiel­raum zu, denn mit 40,5 mal 35,8 mal 8,95 mm unter­bietet dieses Exem­plar die regu­läre Fassung mit ihren 42,8 mal 35,6 mal 9,7 mm nur marginal.

Das Gewicht wurde aller­dings von 24,7 g auf 19,5 g redu­ziert. Alle Angaben sind ohne Armband zu verstehen. Dieses besteht auch bei der Amazfit GTS 2 Mini aus Silikon. Eine Plas­tikrück­seite und ein Alumi­nium­rahmen kommen beim Gehäuse zum Einsatz.

Die Abstriche auf tech­nischer Seite halten sich in Grenzen. Anstatt 1,65 Zoll misst das AMOLED-Display (354 mal 306 Pixel) 1,55 Zoll, der Akku wurde von 246 mAh auf 220 mAh gestutzt und das WLAN-Modul entfernt. Die Konnek­tivität beschränkt sich somit auf Blue­tooth 5.0, NFC und GPS. Zu den biome­tri­schen Sensoren gesellen sich weitere in Form von Gyro­skop und Beschleu­nigungs­sensor. Eine Wasser­fes­tig­keit nach 5ATM ist gegeben.

Mikrofon ja, Tele­fonie nein

Farben der Amazfit GTS 2 Mini Farben der Amazfit GTS 2 Mini
Bild: Huami
Zwar verfügt auch die leicht geschrumpfte Fassung der Uhr über ein Mikrofon, dieses soll sich aber nicht für Gespräche verwenden lassen. Statt­dessen sind Kommandos für den Huami-Sprach­assis­tenten Xiao AI möglich. Dabei handelt es sich um eine Lösung der Part­ner­firma Xiaomi.

Die Lauf­zeit der Amazfit GTS 2 Mini soll übri­gens trotz klei­nerer Akku­kapa­zität beein­dru­cken. Es seien bis zu 14 Tage mit einer Ladung möglich. Die Smart­watch ist ab sofort in China zu einem Kosten­faktor von 699 Yuan (circa 88 Euro) erhält­lich. (via FoneArena)

Wer eine Smart­watch nutzen möchte, dem sei die Kopp­lung an ein Smart­phone empfohlen. Wir haben beliebte Modelle im Preis geprüft und sagen Ihnen, wie viel Sie auf Galaxy S10, Note 10, iPhone 11, Oppo Find X2 Pro und Co. derzeit sparen können.

Mehr zum Thema Neuvorstellung