In eigener Sache

teltarif.de ab heute generell mit https-Verschlüsselung

Verschlüsselte Übertragung wird zum Standard im Internet und bei teltarif.de. Ab heute werden alle Inhalte nur noch über eine verschlüsselte https-Verbindung übertragen.
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen (3)

Im Mai hat teltarif.de damit begonnen, die verschlüsselte Übertragung der Webseiten über https zu testen. Vor kurzem haben wird dann zunächst unser 0180-Telefonbuch auf generelle https-Übertragung umgestellt. Die Seite ist seitdem ausschließlich über eine geschützte Verbindung zu erreichen. Jetzt gehen wir den nächsten wichtigen Schritt: Ab heute wird auch teltarif.de ausschließlich per https zu erreichen sein.

Was bedeutet die Umstellung für die Nutzer? Wer ab sofort im Browser www.teltarif.de aufruft, wird automatisch auf die verschlüsselte Übertragung https://www.teltarif.de weitergeleitet. Ein Aufruf ohne https führt somit trotzdem zur https-geschützten Seite. Alle von den Nutzern eingegebenen Daten werden somit verschlüsselt übertragen. Das betrifft nicht nur unsere Meldungen und Datenbank-Informationen, sondern vor allem auch die Daten, die unsere Leser auf der Webseite eingeben - also beispielsweise Forenbeiträge aber natürlich und vor allem auch den Benutzernamen und das Passwort für das Forum.

Diese Daten können daher nicht mehr von Dritten auf dem Transportweg ausgelesen werden. Das gilt auch und gerade dann, wenn die Nutzer von unsicheren Netzwerken aus auf teltarif.de zugreifen. So ist es zum Beispiel an öffentlichen WLAN-Hotspots vergleichsweise einfach, die Datenübertragung fremder Nutzer mitzuschneiden, wenn die Verbindung nicht verschlüsselt wird. Trotz dieses Sicherheitsgewinns können die Nutzer teltarif.de wie gewohnt aufrufen.

HTTP/2 kommt zum Einsatz

teltarif.de ab heute mit https-Verschlüsselungteltarif.de ab heute mit https-Verschlüsselung Wir hatten auf unsere ersten Tests mit https das Feedback bekommen, dass die Auslieferung der Seiten verschlüsselt langsamer erfolgte als unverschlüsselt. Wir haben daher mit der Umstellung auf https abgewartet, bis auch die Version 2 des HTTP- bzw. HTTPS-Protokolls in dem von uns verwendeten Webserver (Apache) in einer stabilen Implementation verfügbar geworden ist. HTTP/2 gleicht den Geschwindigkeitsnachteil von https zum größten Teil aus, im Einzelfall kann die Übertragung einer Webseite mit HTTP/2 und aktivierter https-Verschlüsselung sogar schneller sein als der herkömmliche unverschlüsselte Zugriff via HTTP/1.

Die Umstellung auf die generelle Transportverschlüsselung von teltarif.de wird heute im Laufe des Tages erfolgen. Dann wird auch der mobile Zugriff über mobil.teltarif.de entsprechend verschlüsselt übertragen werden, so dass Sie auch gerade hier bei der Nutzung von WLAN-Netzen vor dem Ausspähen durch Dritte geschützt sind. Übrigens: Seit kurzem sind teltarif.de und 0180.info auch über IPv6 zu erreichen.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Sicherheit