Highend-Smartphone

HTC U12+: Spezifikationen durch Verpackung enthüllt

HTCs Rivale für Galaxy S9 und Co. lässt noch auf sich warten, das U12+ scheint aber ein gut ausgestattetes Smartphone zu werden. Die abfotografierte Rückseite der Verpackung zeigt zahlreiche technische Daten auf.
AAA
Teilen (4)

So soll die Front des HTC U12+ aussehen
So soll die Front des HTC U12+ aussehen
Auf ein 2018er HTC-Smartphone-Flaggschiff warten die Fans gespannt, die nun aufgetauchten Spezifikationen des HTC U12+ dürften die Vorfreude weiter steigern. Die Rückseite der Umverpackung gibt bekanntermaßen meist Auskunft über die verbaute Hardware eines Mobiltelefons. Eben jener Teil der Kartonage des U12+ wurde nun veröffentlicht, wodurch ein Großteil der Spezifikationen zutage kommt. Sofern das Foto der Realität entspricht, treffen manche spekulierte Ausstattungsmerkmale zu. Die Hauptkamera soll 12  Megapixel stemmen, Selfie-Fans erhalten eine 8-Megapixel-Dual-Kamera. Der 5,5 Zoll große Bildschirm löst mit Quad-HD+ auf, für die nötige Performance sorgt das SoC Snapdragon 845.

Spezifikationen des HTC U12+ möglicherweise enthüllt

Die chinesische Webseite CnBeta (via GSMArena) hat auf der Plattform Weibo ein interessantes Foto der Kartonage eines unveröffentlichten Smartphones entdeckt. Es soll sich um die Schachtel des HTC U12+ handeln, das die Nachfolge der Vorgänger U11 und U11+ antreten wird. Als Chipsatz findet der Qualcomm Snapdragon 845 Verwendung, der mit acht Prozessorkernen daherkommt, ein Modem mit LTE Cat. 18 bietet und in diesem Telefon auf 8 GB RAM zurückgreifen darf. Der Nutzer des U12+ hat 128 GB Flash-Speicher, um seine Daten zu lagern, ergänzend gibt es einen microSD-Kartenschacht. Auf der Verpackung wird lediglich eine Hauptkamera mit 12 Megapixel und einer Blende von f/1.5 gelistet, die zweite Optik mit 16 Megapixel wird nicht erwähnt. Auf durchgesickerten Fotos des Handys war jene allerdings sichtbar. Zwei 8-Megapixel-Knipsen an der Front sind mit von der Partie. Sowohl vorne als auch hinten kommt ein optischer Bildstabilisator zum Einsatz.

Die Rückseite des HTC U12+ soll auch eine Dual-Kamera haben
Die Rückseite des HTC U12+ soll auch eine Dual-Kamera haben

Weitere Ausstattungsmerkmale des HTC U12+

Das Display misst 5,5 Zoll in der Diagonale, zuvor wurde auch ein größeres Panel von etwa 6 Zoll vermutet. Die Auflösung wird als Quad-HD+ angegeben. Aktuell geht man davon aus, dass das Panel 2960 mal 1440 Bildpunkte beherbergt und das 18,5:9-Format besitzt. Dank Edge Sense 2 bietet auch das HTC U12+ eine Gestensteuerung über einen berührungsempfindlichen Gehäuserahmen. Ein Staub- und Wasserschutz nach IP68, BoomSound, ein Fingerabdrucksensor, eine 3D-Audioaufnahme und Dual-SIM zählen zu den weiteren Spezifikationen des Smartphones. Die Vorstellung des U12+ wird noch in diesem Monat erwartet.

Teilen (4)

Mehr zum Thema HTC