verfügbar

HTC Sensation XL ab sofort in Deutschland erhältlich

Android-Smartphone mit 4,7-Zoll-Display bei Vodafone und im freien Handel
AAA
Teilen

Ab sofort ist das HTC Sensation XL in Deutschland erhältlich. Wie schon bei einigen anderen Android-Smartphones von HTC ist Vodafone der erste hiesige Mobilfunk-Netzbetreiber, der das Handy seinen Kunden anbieten kann. Wurde das HTC Sensation XL im Online-Shop des zurzeit größten deutschen Mobilfunk-Netzbetreibers bislang nur vorangekündigt, so verspricht das Unternehmen nun eine Lieferung innerhalb von 48 Stunden.

HTC Sensation XL

HTC Sensation XLHTC Sensation XL Das HTC Sensation XL gilt als Pendant zum HTC Titan, das auf dem Windows-Phone-Betriebssystem von Microsoft basiert. Beide Smartphones haben einen 4,7 Zoll großen Super-LCD-Touchscreen. Hier zeigt das HTC Sensation XL allerdings eine deutliche Schwäche: Wie beim HTC Titan liegt die Auflösung bei nur 480 mal 800 Pixel. Ist dies beim Windows Phone systembedingt, so wäre bei Android durchaus eine höhere Auflösung möglich und wünschenswert.

Auch beim Prozessor hinkt das HTC Sensation XL anderen aktuellen Android-Spitzenmodellen hinterher. Wie das HTC Titan verfügt das Smartphone über eine 1,5-GHz-Single-Core-CPU, während viele Konkurrenz-Modelle bereits einen Dual-Core-Prozessor an Bord haben. Das Handy verfügt darüber hinaus über 768 MB Arbeitsspeicher und 16 GB ROM-Speicher.

Auslieferung mit Gingerbread - baldiges Update auf Ice Cream Sandwich

HTC liefert das Sensation XL mit Android 2.3.5 (Gingerbread) und HTC Sense in der Version 3.5 aus. Wie der Hersteller zu Wochenbeginn mitteilte, soll bereits Anfang 2012 ein Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) angeboten werden. Zudem hat das Gerät die Beats-Audio-Technik an Bord. Ein entsprechendes Headset befindet sich im Lieferumfang.

Der empfohlene Verkaufspreis des Herstellers ohne Vertrag liegt bei 619 Euro. Allerdings ist das HTC Sensation XL schon zur Markteinführung deutlich günstiger zu bekommen. Über Amazon bzw. eXpansys wird das Smartphone für 539,99 Euro angeboten. In kleinen Stückzahlen ist das Gerät auch lieferbar. Wer das Handy vertragsfrei bei Vodafone erwirbt, muss allerdings deutlich tiefer in die Tasche greifen. Der Netzbetreiber bietet das Smartphone für teure 649,90 Euro an.

Preise mit Vertrag ab 79,90 Euro

Mit Vertrag ist das HTC Sensation XL bei Vodafone zu Preisen ab 79,90 Euro erhältlich. Dieser Preis gilt jedoch nur in Verbindung mit der SuperFlat Internet Spezial. Diese schlägt mit monatlich 29,95 Euro zu Buche. Dazu kommen monatlich 25 Euro Hardware-Zuschlag, so dass die Kunden jeden Monat 54,95 Euro für Tarif plus Handy zahlen. Das ist kein echtes Schnäppchen.

Kunden, die sich für die SuperFlat Internet Plus oder für die SuperFlat Internet Allnet Spezial entscheiden, bekommen das HTC Sensation XL für 299,90 Euro. Dazu kommen jeden Monat 49,95 bzw. 69,95 Euro für den Tarif plus 10 Euro Hardware-Zuschlag. Kunden, die die SuperFlat Internet Wochenende buchen, zahlen für das Smartphone 379,90 Euro. Dazu kommen neben den monatlich 10 Euro Hardware-Zuschlag jeden Monat 14,95 Euro für den Tarif.

Teilen

Weitere Meldungen zu Smartphones und Tablets von HTC