Unter der Lupe

Im Schnäppchen-Check: HTC One für 399 Euro bei Media Markt und Saturn

Wo andere Anbieter das HTC One zu Preisen ab etwa 445 Euro verkaufen, bieten die beiden Elekronik-Fach­händler Media Markt und Saturn das Smart­phone im Angebot für 399 Euro an. Damit ist die Offerte eine der derzeit günstigsten auf dem Markt.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (1)

Media Markt und Saturn bieten derzeit das HTC One zum Preis von 399 Euro sowohl in der silbernen als auch schwarzen und der vergleichs­weise seltenen blauen Version an. Damit ist das Flaggschiff deutlich günstiger zu haben als bei der Konkurrenz, bei der Käufer im Schnitt 50 Euro mehr auf den Tisch legen müssen. So verkauft Amazon das HTC One derzeit für rund 465 Euro, für die blaue Version des Smartphones werden sogar über 500 Euro fällig.

Das HTC One kam vor knapp einem Jahr auf den Markt und begeistert Nutzer seither durch das Unibody-Gehäuse aus Metall sowie die nach vorne gerichteten Stereo-Laut­sprecher, die einen für ein Handy sehr guten Sound hervor­bringen. Aber auch die Technik im Inneren des Smartphones weiß zu begeistern. So wird das HTC One von einem Snapdragon 600 angetrieben, dessen vier Kerne eine Takt­frequenz von 1,7 GHz aufweisen. Der CPU zur Seite stehen 2 GB Arbeits­speicher.

Im Schnäppchen-Check: HTC One für 399 Euro bei Media Markt und SaturnHTC One für 399 Euro bei Media Markt und Saturn Mit 4,7 Zoll ist das HTC One eines der kleineren Flagg­schiffe auf dem Markt - Konkurrenten wie Samsung und LG haben eine Display­diagonale von 5 Zoll und größer. In unserem Test hat das Display des HTC One begeistert: Eine Full-HD-Auflösung von 1 920 mal 1 080 Pixel, eine hohe Blickwinkelstabilität, satte Farben und ein gestochen scharfes Bild sind nur einige der Punkte, die beim Bildschirm zu loben sind.

HTC One erhält Android Kitkat

Ab Werk wird das HTC-Smartphone noch mit Android 4.1.2 Jelly Bean ausgeliefert. Mittlerweile gibt es aber bereits ein Software-Update auf Android-Version 4.2.2 und auch ein Update auf Kitkat wurde seitens HTC USA bestätigt. Das Gerät bietet einige speziell entwickelte Funktionen und Anwendungen wie HTC Blink Feed, HTC Zoe und HTC Boom Sound. Für den Weg ins Internet stehen Nutzern neben Dualband-WLAN und UMTS/HSPA+ auch LTE auf den Frequenzen 800, 1 800 und 2 600 MHz zur Verfügung.

Zum Preis von 399 Euro ist das HTC One durchaus einen zweiten Blick Wert. Man kann bei dieser Summe zwar nicht wirklich von einem Schnäppchen sprechen, doch gehört das Angebot von Media Markt und Saturn aktuell zu den günstigsten. Kaufen Nutzer das Gerät online und lassen es nach Hause liefern, kommen noch einmal 4,99 Euro Versandkosten hinzu. Bei Abholung des Gerätes in der Filiale fallen keine weiteren Kosten an. Eine Reihe weiterer aktueller Angebote haben wir in unseren Schnäppchen-Checks für Sie näher unter die Lupe genommen.

Teilen (1)

Mehr zum Thema HTC One