Neuvorstellung

HTC One M8s kommt als verbesserte Version des One (M8) nach Deutschland

Das HTC One M8s soll Anfang Mai für 499 Euro auf den deutschen Markt kommen. In unserer Meldung lesen Sie mehr zu den Spezifikationen des Smartphones, das eine verbesserte Version des HTC-Flaggschiffs aus dem vergangenen Jahres darstellt.
AAA
Teilen

HTC One M8s vorgestelltHTC One M8s vorgestellt Das HTC One (M8) wird gleich von zwei neuen Smartphones des taiwanesischen Herstellers beerbt. Neben dem bereits erhältlichen HTC One M9, das mit seinem offiziellen Verkaufspreis von 749 Euro vergleichsweise teuer ist, hat HTC mit dem One M8s nun noch eine preiswertere Variante vorgestellt. Das Gerät ist ab Anfang Mai für 499 Euro auf dem deutschen Markt erhältlich.

Beim HTC One M8s handelt es sich um ein Smartphone, das mit dem Spitzenmodell des Herstellers aus dem vergangenen Jahr fast baugleich ist. An einigen Stellen hat HTC jedoch nachgebessert. So hat sich das Unternehmen wie schon beim One M9 für die Hauptkamera von der Ultrapixel-Technik verabschiedet. Stattdessen verfügt das Gerät nun über eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite.

Bis zu 216 GB Speicherplatz möglich

Auch bei der CPU hat HTC nachgelegt. So verfügt das HTC One M8s nun über den Octa-Core-Prozessor Snapdragon 615, der auch 64-Bit-Unterstützung bietet. Diesem stehen 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Intern verfügt das Handy über 16 GB Speicherplatz. Die Kapazität lässt sich um bis zu 200 GB durch den Einsatz von microSDXC-Speicherkarten erweitern.

Das HTC One M8s ist 146,41 mal 70,61 mal 9,55 Millimeter groß und wiegt 160 Gramm. Der Touchscreen hat eine Diagonale von 5 Zoll und bietet Full-HD-Auflösung. Neben der 13-Megapixel-Hauptkamera hat das Smartphone eine 5-Megapixel-Frontkamera an Bord. Neben GSM und UMTS werden auch die LTE-Netze unterstützt. Der Internet-Zugang lässt sich auch über WLAN herstellen. Hier wird auch der ac-Standard unterstützt.

BoomSound-Stereo-Lautsprecher an Bord

Weitere Features sind Bluetooth 4,1 NFC sowie GPS und GLONASS. Wie alle neueren HTC-One-Smartphones verfügt auch das One M8s über die HTC-BoomSound-Stereo-Lautsprecher oberhalb und unterhalb des Displays. Mit diesen bietet HTC den Käufern seiner Smartphones einen vergleichsweise guten Klang bei der Wiedergabe von Musik, Webradio oder Podcasts.

Als Betriebssystem kommt Android 5.0.2 (Lollipop) zum Einsatz. Dazu bekommen die Kunden die von HTC bekannte Sense-Benutzeroberfläche. Dabei kommt noch die Version 6 der Software zum Einsatz. Der Akku des HTC One M8s hat eine Kapazität von 2 840 mAh. Verkauft wird das Smartphone in den Farben Glacial Silver, Gunmetal Gray und Amber Gold. In der Schweiz ist das Gerät bereits ab sofort erhältlich, Österreich folgt Mitte April, während der Verkauf in Deutschland erst Anfang Mai startet.

Teilen

Weitere Meldungen zu Smartphones von HTC