Gerücht

HTC One M8 könnte als Dual-SIM-Variante kommen

Auf den Internetseiten mehrerer Online-Händler ist eine Dual-SIM-Variante des HTC One M8 aufgetaucht. Wir haben uns näher angeschaut, ob es sich nicht um eine Ver­wechs­lung handeln könnte, denn vor Kurzem hat HTC ein Smart­phone vorgestellt, das dem M8 gleicht und doch anders ist.
AAA
Teilen

Kommt das HTC M8 als Dual-SIM-Version?Kommt das HTC M8 als Dual-SIM-Version? Seit Anfang April ist das HTC One M8 in Deutschland verfügbar. In unserem Test konnte das Flaggschiff, das mittlerweile für circa 500 Euro verfügbar ist, vor allem durch seine gute Verarbeitung überzeugen. Wie der Tech-Blog Mobile Geeks entdeckt hat, könnte es bald eine Dual-SIM-Variante des Smartphones geben. Verschiedene Händler aus Tschechien und der Slowakei bieten eine Version des One M8 an, in die zwei SIM-Karten passen.

Die Händler zeigen zwar keine Bilder des Zwitters, es ist aber wahrscheinlich, dass die neue Variante keine abnehmbare Rückseite haben wird. Stattdessen wird HTC wohl einen zweiten SIM-Karten-Schacht in das Gehäuse integriert haben, der von außen zugänglich ist. Glaubt man den Angaben auf den Seiten der Händler, so soll das Gerät bereits in zwei Wochen lieferbar sein. Die Preise der Händler bewegen sich um die 700-Euro-Marke herum.

Es erscheint also wahrscheinlich, dass die Dual-SIM-Variante erst einmal ähnlich teuer sein wird wie das originale M8 zur Markteinführung. Ob das Flaggschiff mit zwei SIM-Karten auch hier in Deutschland verfügbar sein wird, ist derzeit unklar. Allerdings haben die Geräte auf den Internetseiten der Shops zwei Modellnummern: Eine für Osteuropa und eine für Nordeuropa. Sofern das Smartphone tatsächlich kommt, wird es aber vermutlich nicht über die Netzbetreiber verfügbar sein. Diese sind bekanntlich Dual-SIM-Handys nicht unbedingt wohlgesonnen.

Haben sich die Händler vertan? Ist das HTC E8 gemeint?

Anfang Juni hat HTC das E8 vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Kunststoff-Variante des M8, das aber - je nach Region - auch als Dual-SIM-Version verfügbar und deutlich günstiger ist als das Flaggschiff aus Metall. In Deutschland ist das E8 allerdings bislang nicht erhältlich.

Der hohe Preis der Modelle bei den tschechischen und slowakischen Händlern legt aber eher nahe, dass HTC tatsächlich eine Dual-SIM-Variante des neuen One M8 einführt. Wie immer bei Nachrichten aus der Gerüchteküche gilt also auch hier: Abwarten und Tee trinken. Die Möglichkeiten, zwei SIM-Karten in dem Smartphone unterbringen zu können, könnte viele Nutzer von dem M8 überzeugen.

Teilen

Mehr zum Thema Gerücht