Software

HTC HD2 läuft auch mit Windows Phone Mango

Außerdem Software-Update für HTC Sensation und HTC Desire S

Windows Phone 7.5 (Mango) läuft auch auf dem HTC HD2 Windows Phone 7.5 (Mango) läuft auch auf dem HTC HD2
Foto: HTC
Das HTC HD2 kam ursprünglich als Smartphone mit dem Betriebssystem Windows Mobile 6.5 auf den Markt. Schon bald portierten Hacker das Android-Betriebssystem auf das Handy mit dem 4,3 Zoll (10,92 Zentimeter) großen Touchscreen. Diese Display-Größe gibt es heute bei zahlreichen Smartphones. Als das HTC HD2 auf den Markt kam, stellte ein derart großer Monitor jedoch eine Ausnahme dar.

Datenblätter

Windows Phone 7.5 (Mango) läuft auch auf dem HTC HD2 Windows Phone 7.5 (Mango) läuft auch auf dem HTC HD2
Foto: HTC
Nach Android wurde auch der Nachfolger von Windows Mobile, das im Herbst 2010 eingeführte Betriebssystem Windows Phone 7 auf das HTC HD2 portiert. Jetzt gibt es im Forum der Xda-Developers sogar Hinweise, nach denen auch die neue Windows-Phone-Version 7.5 (Mango) auf den Smartphone-Oldtimer portiert wird. Nach der Installation soll es möglich sein, künftige offizielle Firmware-Updates über die Zune-Software am PC bzw. über den Windows Phone Connector am Mac zu beziehen.

HTC Sensation: Android 2.3.4 für Telekom-Kunden

Wer das HTC Sensation von Vodafone oder ohne Netzbetreiber-Branding erworben hat, kann sein Telefon schon seit geraumer Zeit mit Android 2.3.4 ausstatten. Jetzt ist das Update auch für die Geräte verfügbar, die über die Deutsche Telekom bezogen wurden und über entsprechendes Branding verfügen.

In der Regel erhalten die Handy-Besitzer automatisch einen Hinweis über das verfügbare Update auf dem Display ihres Telefons. Es ist allerdings auch möglich, manuell nach der Aktualisierung zu suchen. Hierzu wird im Menü "Einstellungen" die "Telefon-Info" aufgerufen. Hier ist der Punkt "Software-Update" zu finden. Die Bereitstellung der neuen Firmware erfolgt nach und nach für alle Nutzer und die Installation kann direkt über den am Handy verfügbaren Internet-Zugang vorgenommen werden.

HTC Türkei kündigt Update für HTC Desire S an

Der türkische Ableger von HTC teilte unterdessen via Facebook [Link entfernt] mit, dass der Hersteller in den nächsten Wochen ein Firmware-Update für das HTC Desire S plant. Damit soll nicht nur die Android-Version 2.3.4 auf das Smartphone kommen. Parallel ist dem Bericht zufolge auch eine Aktualisierung der Sense-Benutzeroberfläche auf die Version 3.0 vorgesehen. Abzuwarten bleibt, ob und wann die neue Software auch für die in Deutschland verkauften Geräte zur Verfügung gestellt wird.

Weitere Meldungen zu Produkten von HTC