mobicroco

HP Slate kostet 549 US-Dollar und läuft nur fünf Stunden

Von Steffen Herget

HP Slate Specs technische Daten Details Apple iPad Vergleich Mit dem Apple iPad haben wir die erste - und vermutlich für lange Zeit zu hohe - Messlatte bei den Tablets vor einigen Tagen zu Gesicht bekommen, und so langsam bringen sich die Konkurrenten in Stellung. Neben dem WePad von Neofonie, dass am kommenden Montag der Öffentlichkeit präsentiert wird, will vor allem Apples großer Konkurrent Microsoft mit seinem von HP gebauten Tablet namens Slate ein Stück vom Kuchen haben. Jetzt sind einige - vermutlich offizielle - technische Daten des HP Slate aufgetaucht, die dürften allerdings den Optimismus etwas trüben, wenn man den Vergleich mit dem iPad zieht.

Schwacher Akku, gute Ausstattung

HP Slate Specs technische Daten Details Apple iPad Vergleich Zwar ist der HP Slate mit seinem Intel Atom Z530 mit 1,6 GHz dem langsamer getakteten Apple A4 in Sachen Leistung überlegen, aber der höhere Stromhunger bringt nur eine Laufzeit von bis zu fünf Stunden mit dem Zwei-Zellen-Akku mit 30 Wh - das iPad schafft mit 25 Wh mal glatt das Doppelte. Dank des etwas größeren Bildschirms schafft das iPad auch geringfügig mehr Auflösung, die 1.024 mal 600 Pixel des HP Slate sind aber auch in Ordnung. Bei den Schnittstellen liegt HP vor Apple, aber das war nicht anders zu erwarten. Neben einem normalen USB-Anschluss verfügt der Slate, der eigentlich eher ein richtiger PC in Tablet-Form ist, auch über einen Speicherkartenleser. HD-Videos in 1080p sind im Gegensatz zum iPad auch möglich, der Broadcom Crystal HD macht's möglich. Der Preis liegt mit 549 bis 599 US-Dollar zwar knapp über dem Einstieg in die Apple-Welt, aber deutlich unter deren Höchstgrenze. Der interne Speicherplatz beträgt entweder 32 oder 64 GB auf einer SSD. HP Slate Specs technische Daten Details Apple iPad Vergleich HP Slate Specs technische Daten Details Apple iPad Vergleich

<via Engadget>