mobicroco

[HowTo] Schnellstart-Tasten konfigurieren

Eee PC 901 und Eee PC 1000H haben oberhalb der eigentlichen Tastatur vier seperate Buttons,
Von Johannes Haupt
AAA
Teilen

Eee PC 901 und Eee PC 1000H haben oberhalb der eigentlichen Tastatur vier seperate Buttons, über die sprichwörtlich per Knopfdruck Einstellungen vorgenommen oder Anwendungen aufgerufen werden können.

Je zwei der Tasten sind unveränderbar vorbelegt (mit "Auflösung ändern" bzw. "Monitor ausschalten") und via vorinstalliertem ASUS-Tool "EEEInstantKey" frei konfigurierbar. Problem: Ab Werk lassen sich den Tasten nur .exe-Dateien zuweisen, was die Nutzungsmöglichkeiten empfindlich einschränkt.

Doch die Eee PC Community hat bereits Abhilfe geschaffen: Ein Leser des Blogs von Kollege Robert, der gestern auf dieses Problem hinwies, stellte einen Workaround bereit. Zwei .exe-Dateien rufen wahlweise die Tastenkombinationen "STRG+" und "STRG0" auf, was in gängigen Browsern zur Schriftvergrößerung bzw. -normalisierung führt - praktisch beim Surfen mit kleinen Netbooks, bei denen die Lesbarkeit vieler Websites problematisch ist.

Am Wochenende soll als nächster Schritt ein Tool bereit gestellt werden, mit dem sich beliebige Tastenkombinationen in über EEEInstantKey startbare .exe-Dateien konfigurieren lassen. Den Download reichen wir an dieser Stelle als Update nach.

[Update] Download frei konfigurierbarer Steuerungsdatei. Vielen Dank rox!

Teilen