Neuigkeiten aus China

China-News: Honor X10 Max 5G, Honor 30 Lite und Mi Band 5

Während Honor den Start von Honor X10 Max 5G und Honor 30 Lite vorbe­reitet, hat Xiaomi mit dem Mi Band 5 ein güns­tiges Fitnessarm­band mit NFC in der Pipe­line.

Das Honor X10 Max 5G Das Honor X10 Max 5G
TENAA
Die Woche startet mit viel Bewe­gung seitens chine­si­scher Hersteller. So ließ sich das mit 7,1-Zoll-Display ausge­stat­tete Phablet Honor X10 Max 5G sowohl bei Geek­bench als auch bei der TENAA blicken, das Honor 30 Lite erhielt einen Präsen­ta­ti­ons­termin und Xiaomis Mi Band 5 naht. Das Honor X10 Max 5G und das Honor 30 Lite werden am selben Tag, nämlich dem 2. Juli, vorge­stellt. Erfreu­lich günstig soll das Wearable Mi Band 5 ausfallen, ein Bran­chen­in­sider nennt eine UVP in Höhe von 39,99 Euro.

Neuig­keiten der Marke Honor

Das Honor X10 Max 5G Das Honor X10 Max 5G
TENAA
Huaweis E-Commerce-Sparte Honor enthüllt kommenden Donnerstag mindes­tens zwei weitere Mobil­ge­räte. Beim Honor X10 Max 5G handelt es sich quasi um den Nach­folger des 2018 erschie­nenen Honor 8X Max. Mit 7,09 Zoll ist der Bild­schirm nur gering­fügig kleiner als beim mit 7,12-Zoll-Panel ausge­stat­teten Vorgän­ger­mo­dell. Der Bench­mark Geek­bench (via GSMArena) brachte nun manche Details über das Honor X10 5G Max ans Tages­licht. So besitzt das Handy das SoC MediaTek Dimen­sity 800, 8 GB RAM und das Betriebs­system Android 10. Diese Ausfüh­rung hat 128 GB Flash, es wird aber auch eine Edition mit 64 GB Flash und 6 GB RAM geben. Benchmark des Honor X10 Max 5G Benchmark des Honor X10 Max 5G
Geekbench
Die Zulas­sungs­be­hörde TENAA beschei­nigt dem riesigen Smart­phone eine Bild­schirm­auf­lö­sung von 2280 x 1080 Pixel, eine Akku­ka­pa­zität von 4900 mAh und Abmes­sungen von 174,4 x 84,8 x 8,3 mm. Bedingt durch die 6,5 Zoll große Anzeige sprengt das Honor 30 Lite mit seinen 160 x 75,3 x 8,3 mm hingegen nicht allzu sehr die Hosen­ta­sche. Der Hersteller kündigte die Enthül­lung offi­ziell für den 2. Juli an, ein Groß­teil der Daten sind aber schon bekannt. Etwa die Triple-Kamera mit Weit­winkel (48 MP), Ultra­weit­winkel (8 MP) und Makro (2 MP). Ferner wird auch das Honor 30 Lite vom Dimen­sity 800 ange­trieben und hat bis zu 256  GB Flash sowie maximal 8 GB RAM. Das Honor 30 Lite Das Honor 30 Lite
Honor

China-Wearable zum Schnäpp­chen­preis

Da Xiaomi auch unsere Gefilde für sich entdeckt hat, ist die Markt­ein­füh­rung des Fitnessarm­bands Mi Band 5 in Europa keine Über­ra­schung. Ein Tipp­geber verriet aber nun, dass das Wearable ledig­lich 39,99 Euro kostet. Ein High­light des Produkts ist der NFC-Chip, mit dem kontakt­loses Bezahlen ermög­licht wird. Des Weiteren hat Xiaomi das Display des Mi Band 5 auf 1,2 Zoll vergrö­ßert. Das bereits erhält­liche Mi Band 4 hat eine 0,95 Zoll umfas­sende Anzeige und ist zu Preisen ab circa 25 Euro erhält­lich.

Mehr zum Thema Wearables