Ausgepackt

Honor 8 Pro im Unboxing: Ich bastel mir eine VR-Brille

Das Honor 8 Pro ist das neueste Gerät von Honor und bietet einige Besonder­heiten. Nicht nur in der Ausstattung, auch beim Zubehör hält das Smartphone Über­raschungen bereit. Wir haben im Unboxing in die Verpackung des Honor 8 Pro geschaut.
AAA
Teilen (9)

Das kürzlich für Deutschland vorgestellte Honor 8 Pro bietet eine Top-Ausstattung und auch einige Extras, die wir von Geräten des Herstellers so bislang nicht kennen. Es ist das erste hierzulande verkaufte Honor-Smartphone mit QHD-Auflösung. Zudem hat sich Honor bei der Vermarktung den Mobilfunkprovider o2 ins Boot geholt, der das Smartphone exklusiv anbietet. Trotz Kooperation mit o2 hat der Hersteller nicht auf die Dual-SIM-Funktion verzichtet.

Honor 8 Pro
Mit einem Preis von 549 Euro gehört das Honor 8 Pro zu den bislang teuersten Geräten im Angebot. Begründet wird dies durch die technische Ausstattung, die dem Flaggschiff des Mutter­konzerns, dem Huawei P10, in einigen Punkten sogar überlegen ist. Doch was erwartet Nutzer abseits vom Smartphone? Welches Zubehör liefert Honor zum Gerät? Wir haben einen Blick in die Verpackung des Honor 8 Pro geworfen und zeigen in Bildern, welche Besonderheiten die Nutzer erwarten.

Durch unsere Galerie geht es mit einem Klick auf das jeweilige Bild.

Honor 8 Pro im Unboxing: Ich bastel mir eine VR-Brille
1/8 – Bild: teltarif.de / Rita Deutschbein
  • Honor 8 Pro im Unboxing: Ich bastel mir eine VR-Brille
  • Honor 8 Pro im Unboxing: Ich bastel mir eine VR-Brille
  • Honor 8 Pro im Unboxing: Ich bastel mir eine VR-Brille
  • Honor 8 Pro im Unboxing: Ich bastel mir eine VR-Brille
  • Honor 8 Pro im Unboxing: Ich bastel mir eine VR-Brille
Teilen (9)

Mehr zum Thema Honor