Freimenge

o2 verschenkt 100 GB an Hochwasser-Opfer

Um Menschen vor Ort zu helfen, hat o2 allen Nutzern ihres Netzes 100 GB spen­diert. Prepaid-Kunden bekommen Frei­minuten und SMS, sollten aber die offi­zielle Info-SMS abwarten.

o2 hat die Stromversorgung eines Funkmasten durch Einsatz eines mobilen Stromaggregates gewährleistet. o2 hat die Stromversorgung eines Funkmasten durch Einsatz eines mobilen Stromaggregates gewährleistet.
Foto: Telefónica / o2
Über­raschend erhielten heute einige Kunden im Netz von Telefónica (o2) eine Infor­mations-SMS mit folgendem Inhalt: "Liebe Kundin, lieber Kunde, um infor­miert und in Kontakt bleiben zu können, haben wir Ihnen soeben die Tarif­option Allnet 100 GB kostenlos (zusätz­lich zu Ihrem regu­lären Tarif) aufge­bucht. Damit erhalten Sie ohne Mehr­kosten 100 GB High­speed -Daten­volumen und eine Allnet-Flat für Gespräche und SMS. (gültig bis 21.8.2021)" So lautete beispiels­weise der Text bei einem Aldi-Talk-Kunden, der formal einen Vertrag mit dem nach wie vor exis­tie­renden Service-Provider "E-Plus-Service" hat.

o2: Wollen Menschen helfen

o2 hat die Stromversorgung eines Funkmasten durch Einsatz eines mobilen Stromaggregates gewährleistet. o2 hat die Stromversorgung eines Funkmasten durch Einsatz eines mobilen Stromaggregates gewährleistet.
Foto: Telefónica / o2
Auf Anfrage von teltarif.de hat uns die Pres­sestelle von o2 das soeben bestä­tigt: "Damit wollen wir den Menschen vor Ort helfen. In den beson­ders schwer betrof­fenen Hoch­was­ser­gebieten erhalten Mobil­funk­kunden von Telefónica ein kosten­loses Daten­paket: Sie können 100 GB bis zum 20. August nutzen. Das hilft Kunden unserer Kern­marke o2 wie auch Kunden unserer Part­ner­marken. Unab­hängig davon, ob sie einen Vertrag abge­schlossen oder eine Prepaid-Karte nutzen."

Frei­minuten und SMS für Prepaid­kunden oben­drauf

"Prepaid-Kunden erhalten zusätz­lich zu ihrem regu­lären Tarif neben den 100 GB auch unli­mitierte Minuten und SMS. Die kosten­losen Leis­tungen werden den Kunden auto­matisch auf ihre Mobil­funk­nummer gebucht. Sie werden nach der Buchung per SMS benach­rich­tigt", teilte uns o2 mit.

Ankün­digung per SMS abwarten

Nach Recher­chen von teltarif.de werden diese Nach­richten nur an Kunden in den betrof­fenen Hoch­was­ser­gebieten oder im unmit­tel­baren Umland verschickt. Bevor man sich ans Surfen oder Tele­fonieren macht, sollte man unbe­dingt die SMS-Nach­richt abwarten und weiter seinen Gutha­ben­stand über die App des Vertrags­part­ners oder bei Prepaid­karten unter *100# oder *101# prüfen.

Mehr als 80 Prozent wieder online

Inzwi­schen hat o2 bereits mehr als 80 Prozent seines Sender-Netzes wieder zum Laufen bekommen und ist gerade dabei, auch alle noch verblie­benen Stationen wieder flott zu machen.

Mehr zum Thema Netzausfall