Android-8.0-Update

Android 8.0 Oreo für Nokia 6 (2018) und Nokia 7

Das Nokia 6 (2018) und das Nokia 7 sind HMD Globals jüngste Smartphone-Modelle - und beide werden nun mit Android 8.0 Oreo bedacht. Neuigkeiten bezüglich eines Erscheinungstermins des Smartphone-Duos in Deutschland gibt es leider nicht.
AAA
Teilen (12)

Zwar müssen wir hierzulande noch auf die Veröffentlichung der HMD-Global-Smartphones Nokia 6 (2018) und Nokia 7 warten, aber wenigstens wird derweil die Software aktualisiert. Somit kann sich die diesjährige Ausgabe des Nokia 6 schon kurz nach dem Verkaufsstart in ein Oreo-Kleid hüllen. Das ist zwar löblich, dennoch ist es schade, dass überhaupt noch Smartphones mit dem aus 2016 stammenden Android Nougat ausgeliefert werden. Die chinesischen Anwender sollen eine verbesserte Performance und eine längere Akkulaufzeit nach dem Oreo-Update der Nokia-Smartphones vorfinden.

Android 8.0 erreicht Nokia 6 (2018) und Nokia 7

Datenblätter
Das Nokia 6 (2018) kann nun mit Android 8.0 Oreo versorgt werdenDas Nokia 6 (2018) kann nun mit Android 8.0 Oreo versorgt werden Ende 2017 brachte HMD Global das Nokia 7 heraus, Anfang 2018 folgte schließlich mit dem Nokia 6 in der 2018er Variante das jüngste Mitglied der finnischen Smartphone-Serie. Beide Mobiltelefone kamen mit Android 7.1.1 in China heraus, ein Betriebssystem, welches man mittlerweile eher ungern auf einem neuen Handy vorfindet. Das Nougat-Gastspiel war auf den eingangs erwähnten Nokia-Produkten allerdings nur von kurzer Dauer. Wie im chinesischen Forum Weibo berichtet wird, erhalten sowohl Nokia 6 (2018) wie auch Nokia 7 seit kurzem ein Update auf Android 8.0 Oreo. Die Meldung stammt übrigens von HMD Globals hauseigenem Weibo-Account.

Welche Änderungen bringt das Oreo-Update?

Im Artikel der HMD-Global-Mikroblogging-Seite, die sich - ins Deutsche übersetzt - Nokia Mobiltelefon nennt, werden diverse Details zur Aktualisierung genannt. So soll es eine verbesserte Geschwindigkeit, eine neue Verwaltung von Hintergrundprozessen, einen optimierten Energieverbrauch und Stromsparmechanismen geben. Das sind einige Vorzüge, die Android 8.0 Oreo mit sich bringt. Gesten und monatliche Sicherheitsupdates sollen ebenfalls künftig geboten werden.

Wann kommen die neuen Nokia-Smartphones hierzulande heraus?

Bislang gibt es leider keine offiziellen Angaben zu einem Erscheinungstermin von Nokia 6 (2018) und Nokia 7 in Deutschland. Doch der Mobile World Congress (MWC) 2018 ist in greifbarer Nähe - ein Event, das sich für HMD Global gut eignen würde, um weitere Märkte für seine jüngsten Smartphones zu nennen. Eventuell profitieren wir dann hierzulande vom Oreo-Update und erhalten direkt Android 8.0 ab Werk. Aufmerksam auf die Aktualisierung wurden wir durch GSMArena.

Teilen (12)

Mehr zum Thema Android Oreo