Befragung

Welches Highend-Smartphone ist Ihr Favorit?

Egal ob Apple, Samsung oder Google - fast alle wichtigen Hersteller haben mittlerweile ihr Top-Smartphone vorgestellt. Wir möchten nun gerne wissen, welches Highend-Gerät Ihr Favorit ist bzw. welches Sie besitzen.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (1)

Smartphones der Oberklasse haben eine Top-Ausstattung, die sich die Hersteller bezahlen lassen. Die Preise reichen je nach Modell bis über 1000 Euro, liegen zum Teil aber auch aktuell unter 500 Euro (zum Zeitpunkt des Schreibens des Artikels). Dabei haben alle Top-Smartphones ihre Vor- und Nachteile, und konnten in unseren Tests mit einem flotten Prozessor, einem Akku mit langem Atem, einem brillanten Display, einer guten Handy-Kamera oder anderen Fähigkeiten überzeugen.

Mittlerweile haben fast alle bekannten Hersteller ihre Highend-Geräte für 2016 auf den Markt gebracht. So hat Apple im September mit dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus seine neue iPhone-Generation lanciert. Auch der IFA in Berlin hat beispielsweise Sony das Xperia XZ präsentiert und erst kürzlich hat Google im Rahmen eines Events das Google Pixel XL der Öffentlichkeit gezeigt. Deutlich früher waren Samsung mit dem Galaxy S7 bzw. Galaxy S7 Edge sowie LG mit dem G5 dran. Aber auch das HTC 10, Xiaomi Mi5, Lenovo Moto Z, OnePlus 3, Huawei P9 und das Huawei Mate 9 müssen sich nicht hinter der Konkurrenz verstecken.

Ausstattung, Design und Material: Eine Frage des Geschmacks

Die Unterschiede bei den Highend-Smartphones zeigen sich nicht nur bei den Spezifikationen, sondern sind auch im Design, der Bauform oder bei den eingesetzten Materialien zu finden. So zeichnet sich beispielsweise das Samsung Galaxy S7 Edge durch ein an den Seiten leicht gebogenes Edge-Display aus. Zudem besteht sowohl die Rückseite als auch die Vorderseite des Galaxy S7 und der Edge-Version aus Glas. Beispielsweise Huawei, Sony und Apple setzen auf ein Unibody-Gehäuse aus Metall - wie ein Großteil der Hersteller von Top-Smartphones. Das Material Kunststoff findet in dieser Klasse nur noch ganz selten oder in einem geringen Umfang Einsatz.

In puncto Innovation lassen sich die Hersteller immer neue Technologien oder Features einfallen, die ihr Highend-Gerät von der Masse an Konkurrenten abheben sollen. So setzen LG und auch Lenovo bei ihren Modellen auf ein modulares Design mit Ansteck-Modulen: Während beim LG G5 der Wechsel dieses Elements allerdings etwas umständlich ist, da der Nutzer den Akku samt einem Teil des Innenlebens vorsichtig herausziehen muss, hat Lenovo es beim Moto Z besser gelöst. Denn: Durch eine Magnetvorrichtung lässt sich das jeweilige Aufsteck-Modul einfach anklippen und wieder abnehmen - dabei sitzt es fest am Rest des Smartphones.

Welches Highend-Smartphone ist Ihr Favorit?
Welches Highend-Smartphone ist Ihr Favorit?
Features wie eine Fingerabdruckscanner gehören mittlerweile bei den Highend-Smartphones und vielen Mittelklasse-Smartphones zum guten Ton und sind keine Besonderheit mehr. Dies hat sich auch Microsoft gedacht und in dem noch amtierenden Flaggschiff - dem Lumia 950 - einen Irisscanner integriert. Auch Samsung hatte sich daran beim Samsung Galaxy Note 7 versucht, allerdings wurde das Smartphone auf Grund von Problemen vom Markt genommen. Daher hat das Note 7 auch keinen Platz in unserer Umfrage erhalten. Die Geschichte des ganzen Note-7-Desasters haben wir für Sie in einer separaten Meldung zusammengefasst.

All dies sind nur einzelne, markante Beispiele der Ausstattungsmerkmale bei den Highend-Smartphones. Es ist von Nutzer zu Nutzer sehr unterschiedlich, auf welches Features Wert gelegt wird und auf welches nicht. Zudem sind das Design und auch das verwendete Material Geschmackssache. Nun sind Sie dran! Wir möchten gerne im Rahmen einer kurzen Umfrage wissen, ob Sie eines der unten aufgelisteten Top-Smartphones besitzen bzw. welches davon Ihr Favorit ist.

Außerdem möchten wir Sie auf die Kommentarfunktion unter diesem Artikel hinweisen. Gerne teilen Sie uns mit, welche positiven oder negativen Erfahrungen Sie mit dem jeweiligen Highend-Smartphones gemacht haben.

Welches Highend-Smartphone ist Ihr Favorit?

Bei den aktuellen Top-Smartphones dürfte für jeden etwas dabei sein. Spezielle Funktionen oder Design-Elemente lassen die Modelle individuell wirken. Doch welches der Flaggschiffe passt am besten zu Ihnen? Nehmen Sie an der Umfrage teil und lassen Sie es uns wissen!
















(zum Ergebnis)

Die Top-Smartphones im Test

Fast alle der genannten Top-Smartphones hatten wir schon in den Händen und konnten uns einen Eindruck von den Modellen im täglichen Einsatz machen.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Smartphone