100 GB für 1 Euro

IFA-Aktion: 100 GB Speicher bei Strato für 1 Euro

Aktionspreis gilt 12 Monate lang bei Buchung im September
AAA
Teilen

Speziell zur IFA im September bringt das Internet-Unternehmen Strato zum wiederholten Mal ein Aktionsangebot, das besonders für Tablet- und Smartphone-Nutzer interessant sein dürfte. Wer sich für den HiDrive genannten Onlinespeicher von Strato entscheidet, kann diesen für ein Jahr mit 100 GB Kapazität nutzen und zahlt dafür nur einmalig 1 Euro. Der Tarif muss entweder auf dem Messestand des Providers oder zwischen dem 01. September und dem 30. September online über die Webpräsenz von Strato HiDrive gebucht werden. Wird das Angebot nicht zum Ende der Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten gekündigt, zahlt der Anwender im Anschluss an die einjährige Testperiode 6,90 Euro pro Monat.

IFA-Aktion: 100 GB bei Strato für 1 EuroIFA-Aktion: 100 GB bei Strato für 1 Euro Obwohl es sich beim HiDrive um einen reinen Onlinespeicher handelt, betrachtet Strato das Angebot als Beitrag zum Cloud Computing. Tatsächlich ist das HiDrive kein webbasiertes Anwendungsprogramm, sondern eine sinnvolle Ergänzung für internetfähige Geräte, die nur einen kleinem internen Speicher oder keinen Speicherkartensteckplatz haben. Beispielsweise beim Apple iPad ist die Entscheidung für ein Modell mit größerem internen Speicher mit deutlich höheren Anschaffungskosten verbunden. Wenn die persönlichen Daten nicht unbedingt auf dem Gerät gespeichert sein müssen und eine ständige günstige Internetverbindung besteht, kann ein Onlinespeicher diese Aufgabe übernehmen.

Online-Speicher ist für Tablet- und Smartphone-Nutzer interessant

Insbesondere Smartphones und Tablets verfügen meist nur über einen limitierten internen Speicher und auch bei der Erweiterung der Kapazität über Speicherkarten gibt es Grenzen. Strato spricht mit dem HiDrive hauptsächlich Nutzer an, die keine Möglichkeit haben, umfangreiche Medien wie Filme, Musikalben und Fotos in hoher Auflösung auf ihrem Gerät zu speichern. Das HiDrive erlaubt dem Account-Inhaber, Freigaben zu versenden, damit andere Personen sich Dateien aus dem eigenen Online-Speicher herunterladen können. Der Datenaustausch mit dem HiDrive ist SSL-verschlüsselt.

Die Kommunikation zwischen dem HiDrive und mobilen Geräten erfolgt über eine App, die momentan für Android und Windows Phone 7 erhältlich ist. Die App für iOS soll in Kürze erscheinen.

Mehr zum Thema HiDrive

Teilen