Aktion

LTE-Allnet-Flat mit 2 GB für unter 9 Euro monatlich

Nutzer können sich eine LTE-Allnet-Flat mit 2 GB für monatlich 8,99 Euro sichern. Diese Tarifdetails gilt es zu beachten.
Von Daniel Rottinger

Nutzer sparen bei der Aktionsofferte Nutzer sparen bei der Aktionsofferte
Bild: teltarif/Screenshot-hellomobil
Im Rahmen einer Aktion bietet der Mobilfunk-Discounter hellomobil den Tarif LTE M zur vergünstigten Grundgebühr von 8,99 Euro an. Wir sagen Ihnen, wie Sie den Tarif zu den Sonderkonditionen erhalten.

Nutzer sparen bei der Aktionsofferte Nutzer sparen bei der Aktionsofferte
Bild: teltarif/Screenshot-hellomobil
Bei dem Tarif LTE M sind monatlich 2 GB LTE-Datenvolumen enthalten. Nutzer surfen so mit bis zu 50 MBit/s im Telefónica-Netz. Nach dem Verbrauch des Volumens setzt die Datenautomatik ein und bucht bis zu dreimal je 100 MB für jeweils zwei Euro nach. Die Datenautomatik lässt sich nicht deaktivieren und ist ein fester Tarifbestandteil. Sollte auch das Zusatzvolumen aufgebracht sein, wird der Anschluss auf 16 kBit/s gedrosselt. Weiterhin ist eine nationale Sprach- und SMS-Flat in alle Netze enthalten. Monatlich schlägt der Tarif mit 8,99 Euro Grundgebühr zu Buche. Beim Vertragsschluss wird zudem eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 14,99 Euro erhoben. Der Tarif hat eine flexible Laufzeit und lässt sich daher 30 Tage zum Ende des Kalendermonats kündigen - andernfalls verlängert sich der Vertrag um einen weiteren Monat.

So gelingt die Buchung

hellomobil Nutzer zahlen einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 14,99 Euro
Bild: teltarif/Screenshot
Der Tarif wird in Zusammenarbeit mit der Publikation Computer Bild (CB) offeriert, die eine Aktionsseite ins Leben gerufen haben. Entsprechend müssen Nutzer zur Buchung des Tarifs zunächst den Aktionscode computerbild in das entsprechende Textfeld eingeben. Anschließend läuft die Bestellung wie gewohnt über die Seite von hellomobil ab.

Fazit: Wie gut ist die Aktion?

Nutzer erhalten einen preiswerten Tarif mit 2 GB LTE-Volumen. Auf Extras, wie eine EU-Option oder kostenfreie Multicards, müssen Anwender hingegen verzichten. Zudem dürfte die fest verankerte Datenautomatik für einige Nutzer ein Ärgernis darstellen. Im Vergleich zum herkömmlichen LTE-M-Tarif, den der Anbieter für eine monatliche Grundgebühr von 14,99 Euro auf seiner Seite anbietet, ergibt sich bei der CB-Aktion eine monatliche Ersparnis von sechs Euro und auch bei der Anschlussgebühr sparen Nutzer einmalig 15 Euro. Durch die kurze Laufzeit bleibt ist der Tarif zudem flexibel einsetzbar.

Der Drillisch-Discounter simply offeriert seine Aktionskonditionen weiter. Dort können sich Interessenten auch auf Tarife mit inkludierten Multicards und EU-Option einstellen.

Mehr zum Thema Allnet-Flat