Themenspecial: Mobile Kommunikation Verlängerung

helloMobil: Letzte Chance für Allnet-Flat zum Preis von 16,95 Euro

Auch Tarif All-in XL zum Sonderpreis bis 20. Oktober verlängert

helloMobil bewirbt Allnet-Flat für 16,95 Euro helloMobil bewirbt Allnet-Flat für 16,95 Euro
Screenshot: teltarif
Der zur Maintaler Drillisch-Gruppe zählende Mobilfunk-Discounter helloMobil hat seine aktuellen Tarif-Aktionen nach eigenen Angaben letztmalig bis zum 20. Oktober verlängert. Noch bis zu diesem Termin sind die im Mobilfunknetz von o2 realisierten Tarife All-in XL und Flat XM plus zu günstigeren monatlichen Grundkosten erhältlich.

250 Minuten, 250 SMS und 500 MB für 7,95 Euro

Der Tarif All-in XL ist im Rahmen der Aktion für 7,95 Euro monatliche Grundgebühr erhältlich, während das Preismodell normalerweise mit einem Monatspreis von 14,95 Euro zu Buche schlägt. Der Tarif hat eine Mindestvertragslaufzeit und die Konditionen gelten für Kunden, die den Vertrag im Aktionszeitraum abschließen, dauerhaft.

helloMobil bewirbt Allnet-Flat für 16,95 Euro helloMobil bewirbt Allnet-Flat für 16,95 Euro
Screenshot: teltarif
In der monatlichen Grundgebühr enthalten sind 250 Gesprächsminuten in alle Netze. Dazu kommen ebenfalls 250 Allnet-SMS sowie eine Flatrate für den mobilen Internet-Zugang über GPRS und UMTS mit 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen. Danach surfen die Kunden bis zum Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums mit GPRS-Geschwindigkeit weiter.

Die Mailbox-Abfrage ist kostenlos. Nach Verbrauch der Inklusivleistungen kosten die Gesprächsminuten und SMS jeweils 15 Cent. Optional erhältlich ist ein Daten-Upgrade auf 1 GB Highspeed-Volumen für 9,95 Euro im Monat. Ebenfalls optional bietet helloMobil MultiCards für 2,95 Euro pro Monat plus einmalig 4,95 Euro an. Bei Vertragsabschluss fallen 19,95 Euro Anschlussgebühren an.

Allnet-Flat für 16,95 Euro inklusive SMS-Flat und 1 GB Highspeed-Volumen

Den Preis für die Flat XM plus genannte Allnet-Flatrate hat helloMobil für Verträge, die bis zum 20. Oktober abgeschlossen werden, von 24,95 auf 16,95 Euro reduziert. Dafür erhalten die Kunden eine Flatrate für Telefonate und den SMS-Versand in alle deutschen Netze sowie eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung mit 1 GB ungedrosseltem Datenübertragungsvolumen.

Für zusätzliche 9,95 Euro pro Monat lässt sich das Highspeed-Datenübertragungsvolumen auf 2 GB erhöhen. Zudem sind auch für diesen Tarif optional MultiCards für 2,95 Euro zusätzliche monatliche Grundgebühr plus 4,95 Euro einmalige Anschlusskosten erhältlich. helloMobil bietet den Vertrag ohne feste Laufzeit an. Bei Aktivierung der SIM-Karte wird eine Anschlussgebühr in Höhe von 19,95 Euro berechnet.

Weitere Meldungen zu Angeboten von helloMobil