Überblick

Navigation inklusive: 7 GPS-Handys bis 200 Euro

Turn-by-Turn-Navigation, echte Smartphones, Öko-Handys und mehr
Von Ralf Trautmann
AAA
Teilen

Turn-by-Turn-Navigation, echte Smartphones, Öko-Handys und mehr

Trotz geringen Preises sind zahlreiche Handys und Smartphones verfügbar, die mit integrierten Navigations-Funktionen daherkommen. Technische Grundvoraussetzung ist hier GPS - und so wollen wir Ihnen diesmal preisgünstige Endgeräte in der Klasse bis 200 Euro vorstellen, die genau mit dieser Funktionalität ausgestattet sind. Die angegebenen Kosten beziehen sich dabei auf durchschnittliche, günstige Preise in Online-Shops exklusive Versandkosten. Zudem erhebt diese Zusammenstellung keinen Anspruch auf Vollständigkeit - es handelt sich um ausgewählte Geräte. Wenn Sie selbst Erfahrungen mit einem preiswerten GPS-Handy haben, können Sie sich gerne im Forum austauschen.

Je nach System müssen aber natürlich für eine vollwertige Navigation Zusatzlösungen besorgt werden. Doch es gibt Ausnahmen: Nokia stattet seine Handys mit dem in Deutschland simpel "Karten" genannten Dienst aus. Hierbei handelt es sich um eine vollwertige Turn-by-Turn-Navigation, die entsprechend während der Fahrt dem Nutzer die Richtung vorgibt. Allerdings gibts nur bei ausgewählten Geräten dieses Feature lebenslang kostenfrei dazu.

Auch Google bietet eine kostenlose, vollwertige Navigation mit Turn-by-Turn-Feature - aber nur auf Android-Handys ab Version 1.6. Das klassische Google Maps for Mobile indes kommt auf vielen Geräten auch anderer Hersteller und bietet immerhin kostenfrei Standortbestimmung und die Routenplanung.

Starten wollen wir mit einem echten Schnäppchen - und zwar in puncto Hardware als auch Software: Mit einem Klick auf untenstehendes Bild startet Sie die Galerie.

Symbolbild Handy-Navigation
1/8 – Bild: Vodafone
  • Symbolbild Handy-Navigation
  • Nokia 2710 Navigation Edition
  • LG GT540
  • Nokia C5
  • Sony Ericsson Elm
Teilen

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Die besten Ratgeber"