Kamera-Kampf

Beste Handy-Kamera 2019: Welches Smartphone siegt?

Wir haben unter anderem das iPhone 11, iPhone 11 Pro (Max), OnePlus 7T, Samsung Galaxy Note 10(+), Huawei P30 Pro, Nokia 9 PureView, Samsung Galaxy S10(+), Galaxy S10e, Apple iPhone XS (Max) und das iPhone XR bei guten und schlechten Licht­ver­hält­nissen getestet. Welche Smart­phone-Kamera kann über­zeugen?
Von Rita Deutschbein /
AAA
Teilen (806)

iPhone 11 Pro (Max)neu

Neben dem regu­lären iPhone 11 gibt es noch zwei weitere 2019er-Modelle aus dem Hause Apple. Das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max unter­scheiden sich letzt­lich nur hinsicht­lich der Akku­kapa­zität und der Display­größe, der Rest ist iden­tisch, genau wie das Triple-Kamera-System mit dreimal 12 Mega­pi­xeln auf der Rück­seite.

Bei gutem Licht liefert die Kamera farb­echte Bilder mit vielen Details. Auch bei schlechtem Licht konnte uns die Leis­tung über­zeugen. Erst­mals bietet Apple die Option, Fotos auch im 16:9-Format aufzu­zeichnen. Weitere Details zum iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max lesen Sie jeweils in einem ausführ­li­chen Test­be­richt.

Apple iPhone 11 Pro (Max)
5/20 – Bild: teltarif.de
iPhone 11 Pro (Max): Die Test­bilder der Haupt­ka­mera haben wir für Sie ange­hängt:

Test-Bilder mit der Haupt-Kamera

Auf der nächsten Seite haben wir die Kamera des Google Pixel 3 getestet.
erste Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 letzte Seite
Teilen (806)