Kamera-Kampf

Beste Handy-Kamera 2021: Welches Smartphone siegt?

Unter anderem: Samsung Galaxy S21(+), S21 Ultra, iPhone 12, Samsung Galaxy Z Fold 2 5G, Galaxy S20, Galaxy Note 20 Ultra, OnePlus 8 (Pro), Oppo Find X2 Pro und Pixel 4a im Vergleich bei guten und schlechten Licht­ver­hält­nissen.

Xiaomi Mi Note 10

Das Xiaomi Mi Note 10 kann zumin­dest auf dem Kamera-Daten­blatt die meisten seiner Konkur­renten ausste­chen. Die Penta-Haupt­ka­mera schafft es mittels Pixel Binning auf 108 Mega­pixel, wodurch Aufnahmen mit einer maxi­malen Auflö­sung von 12032 Pixel x 9024 Pixel möglich sind. Kann die Ansage halten, was sie verspricht?

Bei gutem Licht kann der Auto­matik­modus unter Labor­bedin­gungen ein hervor­ragendes Ergebnis mit natür­li­chen Farben, hohem Kontrast und vielen Details produ­zieren. Auch bei weniger gutem Licht ist das Ergebnis trotz zuneh­mendem Bild­rau­schen und Detail­verlust noch sehr gut. Der Nacht­modus kann sogar noch etwas mehr heraus­holen und die Hellig­keit insge­samt erhöhen. Die Farben sind zudem inten­siver, was beispiels­weise anhand der Test­rose sichtbar wird.

Haupt­ka­mera: Labor-Aufnahmen im Original

Testfotos der Mi-Note-10-Kamera
vorheriges nächstes 39/40 – Bild: teltarif.de

 

Weitere Details zum Xiaomi Mi Note 10 lesen Sie im ausführ­li­chen Test­be­richt. Auf der nächsten Seite lesen Sie, welches Smart­phone der Sieger in unserem Kamera-Vergleich ist.