Kamera-Kampf

Beste Handy-Kamera 2022: Welches Smartphone siegt?

Unter anderem: Samsung Galaxy S22 Ultra, iPhone 13 Pro, OnePlus 10 Pro und Z Flip 3 im Vergleich bei guten und schlechten Licht­ver­hält­nissen.

Apple iPhone 13 Pro (Max)

Im Gegen­satz zum iPhone 13 (mini) bieten iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max jeweils zusätz­lich ein Tele­ob­jektiv.

Bei gutem Licht unter Labor­bedin­gungen ist das Ergebnis der beiden Pro-Modelle wie zu erwarten eben­falls sehr gut. Vergleicht man die Ergeb­nisse bei schlechten Licht­be­din­gungen im Stan­dard-Modus mit denen des Nacht­modus, fällt auf, dass die Aufnahmen im Nacht­modus deut­lich besser sind. Die Labor-Aufnahmen, die wir mit der Kamera des iPhone 13 Pro (Max) gemacht haben, können Sie sich nach­folgend anschauen.

Haupt­ka­mera: Labor-Aufnahmen

iPhone 13 Pro (Max): gute und schlechte Lichtbedingungen im Vergleich
vorheriges nächstes 3/50 – Bild: teltarif.de
Auf der nächsten Seite haben wir die Kamera des Apple iPhone 12 getestet.