Kamera-Kampf

Beste Handy-Kamera 2021: Welches Smartphone siegt?

Unter anderem: OnePlus 9 (Pro), Oppo Find X3 Pro Find X3 Neo, Samsung Galaxy S21(+), S21 Ultra, iPhone 12, Xiaomi Mi 11 (Ultra), Samsung Galaxy Z Fold 2 5G, Galaxy S20, Galaxy Note 20 Ultra, OnePlus 8 (Pro) und Oppo Find X2 Pro im Vergleich bei guten und schlechten Licht­ver­hält­nissen.

Oppo Find X2 Pro

Das Oppo Find X2 Pro konnte uns im Test in verschie­denen Diszi­plinen über­zeugen, unter anderem die Leis­tung der Triple-Kamera mit den Spezi­fika­tionen 48-Mega­pixel-Haupt­ka­mera (Sony-IMX689-Sensor) und 48-Mega­pixel-Weit­winkel­kamera (Sony-IMX586-Sensor) mit 120-Grad-Aufnah­me­ra­dius und 13-Mega­pixel-Tele­kamera).

Sie liefert bei guten Licht­be­din­gungen ein ausge­zeich­netes Ergebnis. Bei schlechtem Licht ist das Ergebnis zwar ansehn­lich, hier kann der inte­grierte Nacht­modus, für den keine aufwen­digen manu­ellen Einstel­lungen nötig sind, sichtbar mehr heraus­holen.

Haupt­ka­mera: Labor-Aufnahmen im Original

Testbilder des Oppo Find X2 Pro
vorheriges nächstes 24/46 – teltarif.de

 

Weitere Details zum Oppo Find X2 Pro lesen Sie im ausführ­li­chen Test­be­richt. Auf der nächsten Seite haben wir die Kamera des Oppo Find X2 Neo getestet.