Kamera-Kampf

Beste Handy-Kamera 2020: Welches Smartphone siegt?

Unter anderem: OnePlus 8 (Pro), iPhone SE (2020), Oppo Find X2 Pro, Samsung Galaxy S20, Galaxy S20 Ultra, Google Pixel 4, Xiaomi Mi Note 10, Apple iPhone 11, iPhone 11 Pro (Max) und OnePlus 7T im Vergleich bei guten und schlechten Licht­ver­hält­nissen im Vergleich.

Nokia 9 Pure­View

Auf der Kamera des Nokia 9 Pure­View lasteten große Erwar­tungen. Kein Wunder, schließ­lich bekommt man (noch) nicht alle Tage eine Penta-Kamera in einem Smart­phone zu Gesicht. Die hohen Erwar­tungen konnte das Smart­phone in unserem Test aber nicht erfüllen. Bei ausrei­chendem Licht waren die Foto­er­geb­nisse noch am besten. Aller­dings werden die Bilder stark nach­ge­schärft, wodurch sie an Natür­lich­keit einbüßen. Die HDR-Funk­tion lässt sich nicht manuell deak­ti­vieren, immerhin ist aber die Aufnahme im RAW-Modus zur anschlie­ßenden Nach­be­ar­bei­tung möglich.

Enttäu­schend sind die Nacht­auf­nahmen der Kamera. Die Foto­er­geb­nisse sind eindeutig zu dunkel. Gerade bei der Test­rose sind keine brauch­baren Details mehr zu erkennen, der körnige Hinter­grund ist nicht mehr auszu­ma­chen. Insge­samt ist das Ergebnis zu stark verrauscht.

Brauch­barer sind dagegen der Portrait-Modus und der spezi­elle Schwarz-Weiß-Modus. Weitere Details und Infor­ma­tionen zum Nokia 9 Pure­View lesen Sie im ausführ­li­chen Test­be­richt.

Testfotos des Nokia 9 PureView
vorheriges nächstes 18/25 – Bild: teltarif.de
Nokia 9 Pure­View: Unsere beiden Test­fotos der Haupt­ka­mera haben wir für Sie unbe­ar­beitet zum Down­load bereit­ge­stellt, damit Sie sich ein eigenes Bild von der Qualität machen können.

Auf der nächsten Seite haben wir die Kamera des Samsung Galaxy S20 getestet.