Kamera-Kampf

Beste Handy-Kamera 2020: Welches Smartphone siegt?

Unter anderem: OnePlus 8 (Pro), iPhone SE (2020), Oppo Find X2 Pro, Samsung Galaxy S20, Galaxy S20 Ultra, Google Pixel 4, Xiaomi Mi Note 10, Apple iPhone 11, iPhone 11 Pro (Max) und OnePlus 7T im Vergleich bei guten und schlechten Licht­ver­hält­nissen im Vergleich.

OnePlus 7

OnePlus setzt beim 7er Modell auf ein Dual-Setup mit einem SonyIMX568-Sensor mit 48 Mega­pixel und einem Tele­ob­jektiv mit 5 Mega­pixel. Die Single-Front­ka­mera hat einen SonyIMX471-Sensor und 16 Mega­pixel. Unter guten Licht­be­din­gungen produ­ziert die Haupt­ka­mera ein gutes Ergebnis mit Detail- und Kontrast­reichtum. Die Farb­dar­stel­lung ist natür­lich, würde aber von ein wenig Aufhel­lung profi­tieren.

Auch bei schlech­terem Licht ist die Darstel­lung noch in Ordnung. Details werden weiterhin fokus­siert. Die Selfie­ka­mera zeigt ein ähnli­ches Ergebnis: Gutes Licht, gute Aufnahme, die aber etwas heller sein könnte.

OnePlus 7: Die Aufnahmen der Haupt­ka­mera können Sie sich nach­folgend anschauen:

Details zum OnePlus 7 und der Kame­ra­leis­tung lesen Sie im ausführ­li­chen Test­be­richt.
Testfotos des OnePlus 7
vorheriges nächstes 12/25 – Bild: teltarif.de
Auf der nächsten Seite geht es weiter mit der Smart­phone-Kamera des OnePlus 7 Pro - schneidet diese gut ab?