Schlechtes Licht

Nacht-Fotos: So gut knipsen Samsung, Apple, OnePlus & Co.

Smart­phone-Kameras offen­baren in der Regel erst bei schlechten Licht­ver­hält­nissen, was sie wirk­lich können. Wir verglei­chen Modelle von Samsung, Apple, OnePlus und Co. hinsicht­lich ihrer Low-Light-Perfor­mance.

iPhone 13 Pro (Max)

Im Gegen­satz zu Kamera-Apps von Andro­iden wie dem Samsung Galaxy S22 ist der (Nacht-)Modus für schlechte Licht­bedin­gungen in der iOS-Kamera-App des iPhone 13 Pro (Max) etwas versteckt. Je nach Licht­bedin­gungen muss der Nutzer gar nicht mehr selbst aktiv werden, um die Belich­tungs­zeit der Aufnahme zu verlän­gern. Das iOS-System schlägt eine längere Belich­tungs­zeit bereits auto­matisch vor. Es gibt aber auch die Möglich­keit, die vorge­schla­gene, längere Belich­tungs­zeit bei schlechtem Licht zu deak­tivieren. Das haben wir für die Stan­dard-Aufnahme gemacht. Anschlie­ßend haben wir die auto­mati­sche Vorgabe einge­stellt. Darüber hinaus bietet die Soft­ware auch die Option, den Belich­tungs­zeit-Regler auf Maxi­mal­stufe zu erhöhen. Das haben wir für das nach­fol­gende Beispiel nicht ausge­reizt - auch, weil es schwie­riger wird, bei einer längeren Belich­tungs­zeit das Smart­phone ohne Zuhil­fenahme eines Stativs ruhig in der Hand zu halten.

Stan­dard- und Aufnahme mit längerer Belich­tungs­zeit unter­scheiden sich deut­lich hinsicht­lich der Farb­tem­peratur. Die Farben der Aufnahme mit längerer Belich­tung sind sichtbar wärmer. Der Grad der Hellig­keit dagegen ist nicht signi­fikant höher als der in der Stan­dard-Aufnahme. Die Auto-Belich­tung konnte nicht dazu beitragen, den Hinter­grund aufzu­hellen. Welche Aufnahme als besser empfunden wird, bleibt wegen der unter­schied­lichen Farb­tem­peratur, nicht aber wegen Opti­mie­rungen an anderer Stelle, Geschmack­sache.

Die Aufnahmen können Sie sich nach­fol­gend anschauen. Weitere Details zu iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max lesen Sie jeweils im ausführ­lichen Test­bericht.

Aufnahmen im Original und Vergleich

iPhone 13 Pro: Standard- vs. Nachtmodus
vorheriges nächstes 4/18 – Bild: teltarif.de
  • Samsung Galaxy S22: Standard- vs. Nachtmodus
  • Samsung Galaxy S21 Ultra
  • iPhone 13 Pro: Standard- vs. Nachtmodus
  • iPhone 13 (mini)
  • iPhone 12 Pro Max