Geschichte des Galaxy S

Samsungs Top-Smartphones: Galaxy S bis S21 in Bildern

2021 ist das Jahr der Galaxy-S21-Serie. Grund, einen Blick zurück­zuwerfen. Wir haben die Geschichte bis zum Galaxy S aufge­arbeitet.
AAA

Samsung Galaxy S4

In der Nacht vom 14. bis zum 15. März 2013 hatte Samsung das Galaxy S4 offi­ziell im Unpa­cked-Event präsen­tiert. Das Herz­stück des Smart­phones bilden je nach Markt entweder ein Quad-Core-Prozessor mit einer Takt­fre­quenz von 1,9 GHz bzw. ein 1,6-GHz-Octa-Core-Prozessor sowie ein Arbeits­spei­cher mit einer Kapa­zität von 2 GB. Als mobiles Betriebs­system kommt Android 4.2.2 alias Jelly Bean zum Einsatz.

Der Touch­screen wurde im Vergleich zum Galaxy S3 etwas vergrö­ßert und misst nun 4,99 Zoll. Auch an der Geräte-Größe - insbe­son­dere der Dicke - des Galaxy S4 hat sich etwas getan. So kommt das Smart­phone mit den Maßen 136,6 mal 69,8 mal 7,9 Milli­meter und bringt ein Gewicht von 130 Gramm auf die Waage. Beim Design setzt Samsung wieder auf eine Poly­car­bonat-Hülle. Wie das Vorgänger-Modell auch, unter­stützt das Galaxy S4 alle hier­zu­lande einge­setzten LTE-Frequenz­bänder.

Weitere Infos zum Samsung Galaxy S4 lesen Sie im ausführ­li­chen Test­bericht.

Samsung Galaxy S4
vorheriges nächstes 5/15 – teltarif.de
  • Samsung Galaxy S2
  • Samsung Galaxy S3 LTE
  • Samsung Galaxy S4
  • Samsung Galaxy S5
  • Samsung Galaxy S6