Geschichte des Galaxy S

Samsungs Top-Smartphones: Galaxy S bis S21 in Bildern

2021 ist das Jahr der Galaxy-S21-Serie. Grund, einen Blick zurück­zuwerfen. Wir haben die Geschichte bis zum Galaxy S aufge­arbeitet.
AAA

Samsung Galaxy S2

Am 13. Februar 2011 wurde das Samsung Galaxy S2 präsen­tiert und seit dem 18. Mai ist das Android-Smart­phone verfügbar. Zu den Beson­der­heiten des Galaxy S2 gehören der 4,27 Zoll große Super-AMOLED-Touch­screen mit einer Auflö­sung von 480 mal 800 Pixel, die inte­grierte 8-Mega­pixel-Kamera für durchaus sehr gute Schnapp­schüsse sowie die Dicke von gerade einmal 8,49 Milli­meter. Seiner­zeit war der im Galaxy S2 einge­baute Dual-Core-Prozessor mit einer Takt­fre­quenz von 1,2 GHz vergleichs­weise sehr leis­tungs­stark und der interne Spei­cher mit einer Kapa­zität von 16 oder 32 GB groß­zügig bemessen.

Die Kunst­stoff-Hülle des Galaxy stieß bei einigen Inter­es­senten zwar auf Kritik, dennoch konnte das Smart­phone aber mit seinem Gewicht von nur 116 Gramm auftrumpfen. Als Betriebs­system setzt Samsung beim Galaxy S2 auf Android. Ausge­lie­fert wurde das Smart­phone in der Version 2.3, ein Update auf 4.1 war möglich.

Weitere Infos zum Samsung Galaxy S2 lesen Sie im ausführ­li­chen Test­bericht.

Samsung Galaxy S2
vorheriges nächstes 3/15 – Bild: teltarif.de
  • Das erste Galaxy und das Galaxy S21 Ultra von 2021
  • Das Samsung Galaxy S
  • Samsung Galaxy S2
  • Samsung Galaxy S3 LTE
  • Samsung Galaxy S4