Handy

LG KM900 Arena

Weiter zum nächsten Bild
Das wirft insgesamt die Frage auf, für welche Nutzergruppe dieses Smartphone am Ende interessant sein soll. Für ein Businessphone ist die Texteingabe zu unergonomisch, auch kommt der Prozessor des Geräts recht schnell an seine Grenzen - wenn der wirklich etwas zu tun bekommt, wird das Gerät unerträglich langsam. Die Installation von Zusatzapplikationen scheitert am proprietären Betriebssystem von LG. Auch das Surfen macht mit dem Handy nicht wirklich Spaß, weil einerseits das Display arg klein ist und andererseits das Scrollen sehr mühsam. Musik- und Radiohören ist mit dem Gerät gut möglich, aber es gibt Musikhandys, die das noch besser können, da rettet auch Dolby Mobile so nicht viel. Das gilt auch für die Foto- und Video-Funktionen, die durchaus brauchbar sind, doch auch in diesem Bereich gibt es Kamerahandys, die als solche einfach besser sind - allein aus dem Hause LG stehen da einige Konkurrenzprodukte zu Auswahl, etwas das neue Renoir. Was die Ausdauer betrifft, war unser Eindruck im Standby gut, allerdings schwächelt der Akku doch recht schnell, wenn man die verschiedenen Anwendungen länger nutzt. Die vom Hersteller angegebenen 300 Stunden im Standby bzw. 3,8 Stunden Sprechzeit erscheinen uns etwas zu optimistisch. Insofern ist das LG Arena wohl in erster Linie etwas für eingefleischte iPhone-Hasser, die trotzdem ein cooles Handy haben möchten - denn stylisch ist das Gerät auf jeden Fall, es liegt nicht nur gut in der Hand, sondern auch die elegant animierte 3D-S-Class-Oberfläche ist ein optischer Leckerbissen. Insofern handelt es sich eindeutig um ein Lifestyle-Handy für alle, die im Smartphone-Quartett gerne Stiche mit beeindruckenden Features sammeln. Doch so beeindruckend es ist, diese ganze Technik in einem Gerät versammelt zu haben - dafür hätte das KM900 im Grunde ein "sehr gut" verdient - so schnell relativiert sich der gute Eindruck, wenn man sich die Einzeldisziplinen anschaut, daher bekommt es von uns nur ein "gut". Aktuell wird das KM900 im Internet schon für knapp 300 Euro ohne Vertrag angeboten (zuzüglich Versandkosten), so dass es vom Preis-Leistungsverhältnis gegenüber anderen aktuellen Geräten im Highend-Bereich recht günstig ist. zur Meldung

LG KM900 Arena im Überblick

Bauform klassisch / Candybar
Display 7,62 cm (3,00 Zoll) TFT, Touchscreen
Auflösung: 480 x 800 Pixel
Datentransfer EDGE, HSDPA (7,20 MBit/s), WLAN, Bluetooth
Mobilfunk (MHz) UMTS 2100
GSM 900, 1800, 1900
Kamera 5,0 Megapixel (2592 x 1944 Pixel)
Speicher 7,00 GB intern,
erweiterbar mit microSD-Card um bis zu 32,0 GB
Abmessungen 105,9 mm x 55,3 mm x 12,0 mm
Gewicht 105,0 g
Akkulaufzeit Standby 300 Stunden (GSM)
Nutzung 03:50 Stunden (GSM)
Weitere Funktionen Dual-SIM, GPS
Besonderheiten Metallgehäuse und kratzfestes Display, 5-Megapixel-Kamera, HSDPA, TV-Ausgang, FM-Transmitter, FM-Radio, 3,5-mm-Klinkenanschluss
Vorgestellt am 09.02.2009
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des LG KM900 Arena im Detail

Allgemein
Gerätebezeichnung KM900 Arena
Hersteller LG Electronics Deutschland
Status nicht mehr verfügbar
Besonderheiten Metallgehäuse und kratzfestes Display, 5-Megapixel-Kamera, HSDPA, TV-Ausgang, FM-Transmitter, FM-Radio, 3,5-mm-Klinkenanschluss
Lieferumfang Mobiltelefon, Akku, Ladegerät, Stereo-Headset, Audio-Kabel, Datenkabel, CD-ROM mit Software, Bedienungsanleitung
Vorstellung am 09.02.2009
Geplante Einführung 1. Quartal 2009
Verkaufsstart (UVP) k. A.
Kategorie Musik / Multimedia
Menüsprachen Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Weitere Menüsprachen Slowakisch, Weißrussisch, Serbisch, Kassachisch, Litauisch, Lettisch, Ukrainisch
Gehäuse
Farbe Silber
Maße 105,9 x 55,3 x 12,0 mm
Gewicht 105,0 g
Tastatur Bildschirm-Tastatur
Stoßfest k. A.
Schutzklasse k. A.
Staubschutz k. A.
Wasserschutz k. A.
Bauform klassisch / Candybar
Taschenlampe ja
Austauschbare Covers nein
Tastatur-Beleuchtung ja
Tastensperre ja
Hauptdisplay
Display-Typ TFT
Bildschirmdiagonale 3,00 Zoll (7,62 cm)
Display-Auflösung 480 x 800 Pixel (311 ppi)
Farbdisplay ja
Anzahl der Farben 262 144
Akkuanzeige ja
Netzanzeige ja
Uhr ja
Großschrift ja
Stifteingabe nein
Datenspeicher
Gesamte Speichergröße 7,00 GB
Speicherkarten-Slot microSD-Card
Maximale Speicherkartengröße 32,0 GB
Dynamische Speichernutzung ja
Energie
Akku-Wechsel möglich k. A.
Akkutyp Li-Ion
Akku-Kapazität 1000 mAh
Anschluss für Ladekabel k. A.
Standby GSM 300 Stunden
Nutzungszeit GSM 03:50 Stunden
Betriebssystem
Betriebssystem Eigenentwicklung
Synchronisation
Sync-Protokolle SyncML
Abgleich mit PC ja
Abgleich mit Outlook ja
Anschlüsse
Audio proprietär
Video k. A.
USB -
Docking-Anschluss ja
Drahtlos
Mobilfunk GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA
GSM-Frequenzen 900, 1800, 1900
UMTS-Frequenzen 2100
LTE-Frequenzen (Band) -
Dual-SIM nein
Mobilfunk Down-/Upstream (UMTS) 7,20 MBit/s
WLAN ja
WLAN-Verschlüsselung WEP, WPA, WPA2
Bluetooth 2.1 + EDR
Aktiv: A2DP, BPP, OPP
Passiv: AVRCP, DUN, HFP, HSP, FTP
Infrarot-Sender nein
NFC nein
UKW-Radio ja
Navigation
Navigation GPS
Hauptkamera
Kamera ja
Kameradeckel nein
Spiegel nein
Sensor 5,0 Megapixel (2592 x 1944 Pixel)
Bildformat k. A.
Optischer Zoom nein
Digital-Zoom 8,0
Dateiformat Bilder JPEG
Aufnahmeprofile k. A.
ISO k. A.
Fokus automatisch
Weißabgleich vordefinierte Profile
Blitz-Licht LED-Blitz
Videoauflösung 720 x 480 Pixel
Videoformat k. A.
Aufnehmbare Videoformate 3GPP, H.263, MPEG4
Frontkamera
Frontkamera ja
Sensor 0,3 Megapixel (640 x 480 Pixel)
Bildformat k. A.
Blitz-Licht k. A.
Digital-Zoom k. A.
Videoauflösung k. A.
Videoformat k. A.
Sicherheit
Anrufsperre ja
Closed-User-Group ja
Diebstahlschutz ja
Rufnummern-Unterdrückung ja
Funk
Flugzeugmodus ja
Antenne integriert
Antennenanschluss nein
Zweites Display
Display-Typ keines
Anzahl der Farben -
Display-Auflösung -
Bildschirmdiagonale -
Telefonie
Gesprächsdaueranzeige ja
Gesprächskostenanzeige ja
Liste angenommener Anrufe nein
Liste entgangener Anrufe ja
Liste gewählter Rufnummern nein
Liste aller Anrufe ja
Anklopfen ja
Automatische Wahlwiederholung ja
Stummschaltung ja
Sprachsteuerung k. A.
Sprachwahl k. A.
Halten ja
Makeln ja
Konferenz ja
Kurzwahl ja
Freisprechen ja
Fun
Java Version MIDP 2.0
Java-Speicher dynamisch
Spiele ja
Installierte Spiele TePong, Roulette-Fieber, Fliegende Würfel
Spieledownload ja
Anzeigbare Bildformate GIF, JPEG
Abspielbare Audio-Formate AAC, AAC+, AAC++, AMR, 3GPP, MP3, Real Audio, WAV, WMA
Video-Player Eigenentwicklung
Anzeigbare Videoformate 3GPP, AVI, H.263, H.264, MPEG4, WMV, DIVX, XVID
TV-Standards keine
MP3-Player ja
Individuelle Hintergrundbilder ja
Download von Hintergrundbildern ja
Betreiber-Logo nein
Logo Download nein
Bildschirmschoner nein
Bildschirmschoner-Download nein
Messaging
Eingabehilfe T9
Lernfähige Eingabehilfe ja
SMS ja
SMS-Profile 1
SMS-Unterordner ja
SMS-Speicher 500
SMS-Vorlagen ja
Eigene SMS-Vorlagen ja
SMS-Gruppen ja
SMS-Verkettungen ja
Bild-SMS (Nokia-spez.) nein
SMS-Chat nein
Bild-MMS ja
Audio-MMS ja
Video-MMS ja
Maximale MMS-Größe 300 kB
MMS-Unterordner ja
MMS-Speicher dynamisch
MMS-Vorlagen ja
MMS-Roaming-Sperre ja
Cell-BroadCast ja
E-Mail ja
POP3 ja
SMTP ja
IMAP ja
Instant Messaging nachinstallierbar
VoIP nein
Anwendungssoftware
Browser WAP-Browser
Browsertyp WAP, HTML
Installierte Software Google Mobile Service, Google Maps, Viewer für Microsoft Word-, Excel- und Powerpoint-Daokumente, PDF-Viewer, Film-Erstellungsprogramm
Weltzeituhr ja
Wecker ja
Stoppuhr ja
Countdown nein
Taschenrechner ja
Maximum an Telefonbucheinträgen 1000
Nummern pro Kontakt 5
Adressen ja
Foto zum Kontakt ja
Gruppen ja
Elektronische Visitenkarte ja
Kalender ja
Terminplaner ja
To-Do-Liste ja
Notiz-Funktion ja
Sprachspeicher ja
Klingelton
Polyphone Klingeltöne 64 Stimmen
Video-Klingelton ja
Rufton je Anrufer einstellbar ja
Vibrations-Alarm ja
Download ja
Profile ja
Vorinstallierte Klingeltöne 40
Aufnehmbare Klingeltöne ja
Programmierbare Klingeltöne nein
Alle Angaben ohne Gewähr.
Detailansicht schließen

Ähnlich ausgestattete Handys

Weitere Geräte mit dem LG KM900 Arena vergleichen
Teilen