Themenspecial Reise und Roaming Erkennbar

Neu im Handytarif-Vergleich: Tarife ohne Roaming erkennen

Ab sofort werden im Handytarif-Vergleich von teltarif.de Tarife ohne Roaming-Möglichkeit entsprechend ausgewiesen. Zusätzlich kann in den Detaileinstellungen ausgewählt werden, ob Tarife explizit mit oder ohne Roaming-Möglichkeit berücksichtigt werden sollen.
AAA
Teilen (22)

Ab 15. Juni heißt es bei der Handynutzung innerhalb der EU "Roam like at home". Das bedeutet, der Kunde soll ab Mitte Juni beim mobilen Telefonieren und Surfen im EU-Ausland nicht mehr bezahlen als im Heimatland. Da inzwischen bei den meisten Tarifen eine Flatrate für Inlandsgespräche und für die Datennutzung gilt, bedeutet das für die Kunden: Auch im EU-Ausland telefonieren und surfen sie flat.

Bereits in den vergangenen Monaten hat sich aber abgezeichnet, dass nicht alle Anbieter das Risiko tragen wollen, das sich für sie durch die neue Roaming-Regelung für die Kunden ergeben kann. Denn auf Großhandelsbasis, also zwischen den Netzbetreibern und Wiederverkäufern, gelten weiterhin Roaming-Entgelte. Das macht die Kalkulation für die Anbieter schwierig, denn während der Kunde einfach sein heimisches Datenpaket im EU-Ausland ohne Zusatzkosten verwenden kann, muss der Anbieter pro Megabyte bezahlen. Auch wenn hier die Anbieter auf eine Mischkalkulation setzen - schließlich ist nicht jeder Kunde ständig im EU-Ausland unterwegs - sind die Roaming-Kosten für die Anbieter schlecht kalkulierbar.

Roaming-Auswahl im Tarifvergleich
Roaming-Auswahl im Tarifvergleich

Roaming oder kein Roaming - das ist die Frage

Die Folge ist, dass einige Anbieter dazu übergegangen sind, ihre Tarife auf die Nutzung im Inland zu beschränken bzw. für Tarife mit Roaming mehr monatliche Grundgebühr zu verlangen. Für Kunden, die nicht ins EU-Ausland reisen, bietet die neue Regelung für das EU-Ausland natürlich wenig Mehrwert. Da kann es sich durchaus lohnen, auf Tarife ohne Roaming zu setzen.

Für EU-Reisende hingegen ist es ärgerlich, wenn der eigene Tarif im EU-Ausland plötzlich nicht mehr funktioniert. Aus diesem Grund haben wir unseren Handytarif-Vergleich erweitert und weisen Tarife ohne Roaming-Möglichkeit jetzt entsprechend aus.

Zusätzlich kann in den Detaileinstellungen des Tarifvergleichs unter "Anbieter & Tarife" angegeben werden, ob mit den Tarifen Roaming möglich sein soll oder nicht.

Probieren Sie es aus und lassen Sie sich zum Beispiel Allnet-Flat-Tarife mit mindestens 2 GB LTE-Highspeed-Volumen anzeigen, mit denen Roaming möglich ist.

Wie Sie Tarife mit ihrem aktuellen Tarif vergleichen können, haben wir in einer weiteren News für Sie erklärt.

Teilen (22)

Mehr zum Thema Über uns