Neue Funktion

Tarifvergleich leicht gemacht: Mit ein paar Klicks zum Sparpotenzial

Was kostete mein derzeitiger Tarif im Vergleich zu aktuellen Tarifen? Und wie viel günstiger ist der neue Aktionstarif von Provider xy? Der teltarif.de-Tarifvergleich zeigt es nun auf einen Blick.
AAA
Teilen (30)

Kennen Sie das auch? Sie hören von einem interessanten Handy-Tarif, vermissen aber die Möglichkeit, die Unterschiede zu Ihrem bereits gebuchten Vertrag übersichtlich darzustellen?

teltarif.de hat als eines der ersten Tarif-Vergleichsportale eine neue Funktion eingeführt, die auf einen Blick die Unterschiede zwischen beliebig auswählbaren Mobilfunk-Tarifen untereinander und mit allen aktuellen Angeboten ermöglicht. Zum Vergleich kann aus sämtlichen bei teltarif.de gelisteten aktuellen Tarifen ausgewählt werden. Sie haben darüber hinaus Zugriff auf unser umfangreiches Archiv. Für die Vergleichsfunktion können Tarife, die ab März 2014 aus der Vermarktung fielen, ausgewählt werden.

Anhand der Gegenüberstellung der Kosten sehen Sie, was der Vergleichs-Tarif pro Monat bei der gewählten Nutzung kostet und welche Tarife es zu welchen Kosten bei der eingestellten Nutzung derzeit auf dem Markt gibt.

So funktioniert der neue Tarif-Vergleich

In unseren Handy-Tarifvergleich können Sie ab sofort einen oder mehrere Vergleichs-Tarife fest einstellen. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie dabei vorgehen. Im vorletzten Absatz haben wir zudem einige Beispiel-Abfragen für Sie vorbereitet und verlinkt.

Als erstes empfehlen wir, wie bisher ein gewünschtes Nutzungsprofil einzustellen. Für unser Beispiel anhand eines Mobilfunktarifs nehmen wir eine Allnet-Flatrate für Telefonie und SMS mit 2 GB Datenvolumen. Wählen Sie zuerst den Anbieter aus, dessen Tarif Sie mit dem entsprechenden Ergebnis vergleichen möchten:

Gut zu finden, einfach zu bedienen: Die Vergleichs-Funktion ist für Festnetz- und Mobilfunktarife nutzbar.
Gut zu finden, einfach zu bedienen: Die Vergleichs-Funktion ist für Festnetz- und Mobilfunktarife nutzbar.
Naturgemäß ist die Auswahl der bekannten Provider sehr lang, daher haben wir sie zunächst auf ein übersichtliches Maß reduziert. Sollten Sie den gewünschten Anbieter vermissen, scrollen Sie bis ganz ans Ende der Liste. Hier können Sie "Alle Anbieter..." auswählen und erhalten die vollständige Liste, bis hin zum kleinsten Provider, angezeigt. Möchten Sie wieder zur kürzeren Auswahl zurückkehren, wählen Sie "Nur Top-Anbieter..." am Ende der Liste.
Wählen Sie zuerst den Anbieter aus, dessen Tarif Sie vergleichen möchten.
Wählen Sie zuerst den Anbieter aus, dessen Tarif Sie vergleichen möchten.
Wählen Sie im nächsten Schritt den gewünschten Tarif aus. Haben Sie einen Tarif bereits ausgewählt, besteht jederzeit die Möglichkeit, einen weiteren Tarif für den Vergleich hinzuzufügen. Um dies zu tun, wählen Sie erneut einen Anbieter und dann einen beliebigen Tarif aus. Dies können Sie beliebig oft wiederholen.
Wenn Sie alle gewünschten Tarife ausgewählt haben, klicken Sie auf "Jetzt berechnen".
Wenn Sie alle gewünschten Tarife ausgewählt haben, klicken Sie auf "Jetzt berechnen".
Zuletzt können Sie noch die Position der zu vergleichenden Tarife festlegen. Möglich ist eine Platzierung vor oder hinter der Vergleichstabelle sowie im Tarifvergleich integriert. Im letzteren Fall werden die Tarife gemäß ihres rechnerischen monatlichen Preises in der Liste einsortiert. Dies ermöglicht eine genaue Preis-Leistungseinschätzung des Tarifs.

Haben Sie alle gewünschten Vergleichstarife ausgewählt und die Position bestimmt, klicken Sie auf "Jetzt berechnen".

Die ausgewählten Tarife werden der Ergebnisliste vorangestellt. Auf Wunsch können Sie die Auswahl auch ans Ende der Liste stellen.
Die ausgewählten Tarife werden der Ergebnisliste vorangestellt. Auf Wunsch können Sie die Auswahl auch ans Ende der Liste stellen.
Wie Sie sehen, ist Ihre Auswahl deutlich abgesetzt von den anderen an der gewünschten Position sichtbar.

Sofern Sie einen Tarif vergleichen, der über wenig oder gar keine Inklusivleistungen verfügt, wird automatisch errechnet, welche Kosten beim eingestellten Nutzungsprofil anfallen würden.

Anwendungsbeispiele

Obwohl sich der Telekommunikationsmarkt schnell wandelt, bieten wir Ihnen mit der Vergleichsfunktion den Zugriff auf Tarife, die nicht mehr buchbar sind. Diese haben wir in unserer umfangreichen Datenbank behalten, damit sich Nutzer weiterhin informieren können. Die Nutzungsszenarien der neuen Vergleichsfunktion sind nahezu unbegrenzt.

Unabhängiger und unparteiischer Vergleich

teltarif.de berichtet als unabhängiges Magazin über den Telekommunikationsmarkt und stellt seinen Tarifvergleich kostenlos zur Verfügung. Damit setzt sich das Portal von Makler-Plattformen ab: Die Auswahl der gelisteten Anbieter und Tarife erfolgt bei uns rein redaktionell. Es ist nicht möglich, sich in den Tarifvergleich "einzukaufen".

Das Team von teltarif.de wünscht Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Funktion!

Beim Erreichten wollen wir natürlich nicht stehen bleiben. Für die Zukunft haben wir geplant, die Vergleichsfunktion auch für Festnetz- und Internet-Tarife anzubieten und noch übersichtlicher und benutzerfreundlicher zu gestalten. Wir würden uns sehr über ein Feedback in den Kommentaren freuen! Probieren Sie es doch gleich mal aus.

Teilen (30)

Mehr zum Thema Über uns