Für Tastatur-Liebhaber

Handys mit echter QWERTZ-Tastatur im Überblick

Es gibt noch immer viele und gute Handys mit einer vollwertigen QWERTZ-Tastatur. Wir von teltarif.de haben für Sie eine kleine Auswahl zusammengestellt.
Von Jennifer Buchholz
AAA
Teilen (7)

Besonders bei den neueren Handys und Smart­phones mit Touch­screen findet man heut­zutage eher selten eine voll­wertige Hardware-Tastatur. Statt­dessen ersetzen immer mehr virtuelle Tastaturen, die man mittels Tippen auf das Display bedienen muss die echte QWERTZ-Tastatur.

Für die Fans von den (guten, alten) teilweise knirschen­den und knackenden, physischen Tasten hat teltarif.de einige Handys in einer Übersicht zusammen­gestellt, die noch eine voll­wertige Tastatur standard­mäßig eingebaut haben. Diese sind zwar immer seltener, dennoch bieten sie einen besseren Komfort beim Schreiben - nicht nur mit kalten und nassen Fingern.

In der Auswahl befinden sich neben den typischen Candybar-Formaten auch Slider- und Klapp-Versionen.

Huawei Boulder (U8350)

Das Touchscreen-Handy in Candybar-Form hat eine Display­größe von 2,6 Zoll. Das Huawei Boulder läuft mit dem Betriebssystem Android und wartet mit einer 3,2-Megapixel-Kamera mit vierfach digitalem Zoom auf.

Es handelt sich mit den Maßen 115 mal 62,8 mal 9,9 Millimeter und 112 Gramm um ein eher hand­liches Mobil­telefon von Huawei.

Der Arbeitsspeicher ist 256 MB groß. Auf Grund des Speicherkarten-Slots lässt sich das Boulder auf eine Speicher­größe von 32 GB erweitern. Das Gerät läuft mit einem Qualcomm Prozessor. Allerdings ist es schon etwas älter, da es bereits 2011 auf den Markt kam.

In einigen Online-Shops ist das Handy bereits für 49,90 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich. Im vergangenen Jahr war das Gerät bei Netto verfügbar.

Auf der nächsten Seite stellen wir Alternativen von Nokia vor.

Huawei Boulder (U8350)
1/13 – Bild: Huawei
  • Huawei Boulder (U8350)
  • Nokia Asha 303
  • Nokia Asha 205 Dual-SIM
  • Alcatel Glam One Touch 810DX Dual-Sim
  • Sony Ericsson txt
Teilen (7)

Mehr zum Thema QWERTZ-Tastatur