Monatswechsel

Was bringt der Januar im Mobilfunkmarkt?

Wir immer zu Monatsbeginn blicken wir auch heute wieder auf die aktuellen Aktionen der vier deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber.
AAA
Teilen

Ab sofort und unbefristet greift der Vodafone-Vorteil auch beim Einsteigertarif Red XS. Zudem wurde die SIM-Only-Variante des Tarifs Red Family XS im Preis gesenkt. Anstelle von 23,44 Euro schlägt der Vertrag nun mit 19,99 Euro pro Monat zu Buche. Zudem ist der Red-XS-Tarif für Neukunden weiterhin zum Monatspreis von 29,99 Euro erhältlich. Bestandskunden, die in dieses Preismodell wechseln, zahlen jetzt allerdings monatlich 34,99 Euro.

Tarif-Aktionen bei Base

Allnet-Flat mit Preisnachlass bei BaseAllnet-Flat mit Preisnachlass bei Base Wie berichtet hat die E-Plus-Marke Base ihre aktuellen Tarif-Aktionen bis 2. Februar verlängert. So kann der Tarif Base all-in im Online-Shop für 25 Euro monatliche Grundgebühr gebucht werden. Normalerweise beträgt der Grundpreis 30 Euro. Die Nutzer des SIM-only-Tarifs bekommen eine Allnet-Flat für Telefonate und SMS, eine Internet-Flatrate mit monatlich 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen sowie eine Festnetznummer.

Für 10 statt 15 Euro im Monat haben die Kunden die Möglichkeit, im Rahmen der Aktion den Tarif Base smart zu bekommen. Hier sind jeden Monat je 100 Gesprächsminuten und SMS in alle Netze, eine Wunschnetz-Flatrate und eine mobile Internet-Flatrate mit 200 MB ungedrosseltem Datenvolumen enthalten.

o2-Winterspecial bis Ende März

Für den Zeitraum vom 15. Januar bis 31. März hat o2 ein Winterspecial angekündigt. Kunden, die das 1-GB-Surf-Upgrade in den aktuellen Tarifen oder das Internet-Pack M plus in den Alttarifen buchen, erhalten ein Vierteljahr lang monatlich 4 GB zusätzliches Highspeed-Volumen ohne Aufpreis. Kunden, die das Surf-Upgrade L mit 3 GB ungedrosseltem Datenvolumen buchen, erhalten ebenfalls drei Monate lang ohne Zusatzkosten 5 anstelle der sonst üblichen 3 GB.

Bis Ende März hat o2 darüber hinaus die Aktion verlängert, bei der Neukunden, die ihre Handynummer zum Münchner Netzbetreiber mitbringen, einen Wechselbonus in Höhe von 60 Euro erhalten. Dabei werden zwei Jahre lang monatlich je 2,50 Euro gutgeschrieben und mit der Grundgebühr des abgeschlossenen Tarifs verrechnet. Der Benefit gilt nur für Neukunden und auf folgende Tarife mit 24 Monaten Vertragslaufzeit: o2 Blue Select, o2 Blue All-in S, M, L, XL und Nxt.

Nicht zuletzt ist der Tarif o2 Blue Basic mit einem Einsteiger-Smartphone weiterhin zum Gesamtpreis von 9,99 Euro im Monat zu bekommen. Ausgewählte Smartphones gibt es bei o2 noch bis Ende Januar zusammen mit einem Vertrag mit einem Bonus von 5 bzw. 10 Euro auf die monatlichen Fixkosten. Dabei hängt es vom gewählten Gerät ab, welcher Preisvorteil vom Netzbetreiber eingeräumt wird.

erste Seite 1 2
Teilen

Weitere Monatswechsel