Monatswechsel

Was bringt der Januar im Mobilfunkmarkt?

Wir immer zu Monatsbeginn blicken wir auch heute wieder auf die aktuellen Aktionen der vier deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber.
AAA
Teilen

Wie immer zu Beginn eines neuen Monats blicken wir auch heute wieder auf die aktuellen Angebote und Aktionen der deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber. Nachdem es rund um Weihnachten zahlreiche Offerten gab, mit denen die Unternehmen neue Kunden gewinnen und Bestandskunden halten wollten, gibt es zum Auftakt des neuen Jahres nur wenige Aktionen.

Deutsche Telekom: LTE-Smartphones mit Preisvorteil

Bereits berichtet haben wir über die LTE-Aktion der Deutschen Telekom, bei der zahlreiche Smartphones mit Vertrag zu Sonderkonditionen zu bekommen sind. Das Angebot besteht noch bis zum 11. Januar. Dabei bekommen die Kunden neben dem Preisvorteil für das Smartphone auch die Speed-Option LTE ein halbes Jahr lang ohne zusätzliche Kosten. Regulär schlägt die Option mit 9,95 Euro zusätzlicher monatlicher Grundgebühr zu Buche.

Telekom wirbt für LTE-Smartphone- und Tablet-AktionTelekom wirbt für LTE-Smartphone- und Tablet-Aktion Im Online-Shop bewirbt die Telekom derzeit das Apple iPhone 5C mit 16 GB Speicherplatz in Verbindung mit dem Tarif Complete Comfort M für 49,95 Euro. Regulär schlägt das Gerät in dieser Konstellation mit 149,95 Euro zu Buche. Das iPhone 5S gibt es mit 16 GB Speicher für 1 statt 99,95 Euro - allerdings zusammen mit dem Tarif Complete Comfort L.

Auch Tablets sind im Rahmen der Aktion zu bekommen. So kostet das Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition zusammen mit dem Tarif Mobile Data M Premium 59,95 Euro. Das ist ein Preisvorteil von 100 Euro gegenüber dem regulären Angebot. Das Sony Xperia Tablet Z ist in Verbindung mit dem gleichen Vertrag für 1 statt 99,95 Euro zu bekommen.

Smartphone-Aktion auch bei Vodafone

Bei Vodafone läuft die als 1-Euro-Wochen bezeichnete Aktion weiter. Dabei gibt es das iPhone 5S mit 16 GB Speicher zusammen mit dem Tarif Red M für 1 statt 99,90 Euro. Das Samsung Galaxy S4 und das HTC One kosten 1 statt 29,90 Euro, während das Sony Xperia Z1 für 1 statt 57,99 Euro verkauft wird. Kunden, die sich für das Samsung Galaxy Note 3 interessieren, zahlen 29,90 statt 99,99 Euro.

Der Red-M-Tarif ist im Rahmen der Aktion im Online-Shop von Vodafone für 57,99 Euro Grundgebühr zu bekommen. Regulär schlägt das Preismodell mit 69,99 Euro zu Buche. Dabei ist neben der Allnet-Flat für Telefonie, SMS und dem mobilen Internet-Zugang mit insgesamt 1,5 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat auch BILDplus inklusive den Highlight-Videos von den Spielen der 1. und 2. Fußball-Bundesliga im Preis enthalten.

Auf Seite 2 lesen Sie unter anderem, welche Tarife es bei Base derzeit zu Sonderkonditionen gibt und welche Angebote o2 zurzeit auf Lager hat.

1 2 vorletzte
Teilen

Weitere Monatswechsel