Fotos

Kamera-Handy-Historie: Die Meilensteine von 1999 bis heute

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise von den Anfängen der Handy-Kamera 1999 bis heute. Inklusive der wichtigsten Meilensteine, wie dem Toshiba Camesse und dem Nokia Lumia 920.
Von Andre Reinhardt
AAA
Teilen (8)

In diesem Bericht schildern wir Ihnen die Entwicklung der Handy-Kameras vom Anfang im Jahre 1999 bis heute. Die Smartphone-Kameras haben dank stets neuer Innovationen einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Viele Hobby-Fotografen lassen ihre Kompaktkameras immer öfter Zuhause, weil ihnen die Optik ihres Handys für Schnappschüsse genügt. Selbst große Namen wie Leica und Hasselblad arbeiten mittlerweile mit den Handy-Herstellern zusammen. Doch auch der Selfie-Boom trug dazu bei, dass die Fotografie bei den Mobiltelefonen zu einem der Hauptanwendungsgebiete geworden ist.

Handy-Kameras 1999 bis 2002

Es ist tatsächlich bereits knapp 17 Jahre her, als das erste Handy mit integrierter Digitalkamera das Licht der Welt erblickte. Dem 1999 in Japan veröffentlichte Camesse des Unternehmens Toshiba gelang dieser wichtige Meilenstein in der Mobilfunkwelt. Selbstredend war das eher ein "Proof of Concept", der praktische Nutzen hielt sich aufgrund der mageren 0,11 Megapixel in Grenzen. Der ebenfalls in Japan ansässige Rivale Sharp zog nur wenige Monate mit dem J-SH104 nach. Die Kamera dieses Mobiltelefons wies ebenfalls 110 000 Bildpunkte auf. Der Sensor war mit 1/7 Zoll zwar ziemlich klein, die Optik mit einer Blende von f/2.8 hingegen sehr lichtstark. Im Jahr 2001 mangelte es an Innovationen bei den Handy-Kameras, aber 2002 konnten Nokia und Sanyo punkten. Das in den USA veröffentliche Sanyo SCP-5300 bot immerhin schon VGA (0,3 Megapixel), einen LED-Blitz und einen Digital-Zoom. Beim ebenfalls mit einer VGA-Kamera ausgestatteten Nokia 7650 fehlten hingegen der Zoom und der Blitz, aber es war das erste Handy mit eingebauter Knipse innerhalb Europas.

Weiter gehts auf der nächsten Seite!

Toshiba Camesse
1/5 – Bild: Toshiba
  • Toshiba Camesse
  • Nokia N90
  • Samsung i8510 innov8
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Handy-Kamera-Historie
Teilen (8)

Mehr zum Thema Hardware