Aktionen

simply, winSIM & Co.: Smartphone-Tarife mit 46 Prozent Rabatt

Bei den Mobilfunk-Discountern sind Smartphone-Tarife derzeit im Rahmen von Aktionen mit Preisnachlässen von bis zu 46 Prozent zu bekommen. Wir berichten über im Preis reduzierte Allnet-Flatrates, über einen neuen Tarif und über eine Prepaid-Aktion.
AAA
Teilen

Nachdem wir bereits über aktuelle Aktionen der Mobilfunk-Netzbetreiber berichtet haben, beleuchten wir nun noch die Angebote der verschiedenen Discounter. Noch bis zum 6. März gibt es Smartphone-Tarife bei simply und winSIM mit 46 Prozent Rabatt im Vergleich zu den Standard-Konditionen. Die entsprechenden Aktionen wurden verlängert.

Smartphone-Tarif für 7,95 Euro

Bei simply ist der Tarif All-in XL im o2-Netz für 7,95 Euro erhältlich. Enthalten sind jeden Monat je 250 Gesprächsminuten und SMS und eine Internet-Flatrate mit 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen. Bei winSIM wird das gleiche Preismodell unter der Bezeichnung winSIM 1000 vermarktet. Regulär kostet der Vertrag, der ohne Mindestlaufzeit auskommt, 14,95 Euro.

Aktionen der Mobilfunk-Discounter im ÜberblickAktionen der Mobilfunk-Discounter im Überblick Ebenfalls bei beiden Marken im Angebot bleibt die Allnet-Flatrate im o2-Netz für 16,95 Euro pro Monat anstelle des regulären Preises von monatlich 24,95 Euro. Neben Telefonaten in alle deutschen Netze ist auch eine SMS-Flatrate im Preis enthalten. Dazu kommt eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung mit 1 GB ungedrosseltem Übertragungsvolumen pro Monat. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen Monat.

Auch bei discoPLUS gibt es eine Allnet-Flat zum Aktionspreis, die im Mobilfunknetz von o2 realisiert wird. Das Flat S genannte Angebot schlägt mit 12,95 Euro pro Monat zu Buche. Der reguläre Monatspreis wäre 16,95 Euro. Hier sind Telefongespräche in alle deutschen Netze und eine Daten-Flat mit 500 MB Highspeed-Volumen im Preis enthalten. Der Versand einer SMS kostet 9 Cent und die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen Monat.

mobilcom-debitel: 100 Minuten für 4,99 Euro

Bei mobilcom-debitel ist der Tarif Flex 100 neu im Angebot. Dieser kostet monatlich 4,99 Euro und bietet 100 Inklusiv-Einheiten, die sich für Gespräche und den SMS-Versand in alle Netze nutzen lassen. Jede weitere Minute oder SMS schlägt mit 15 Cent zu Buche. Der mobile Internet-Zugang kostet 1,99 Euro pro Nutzungstag, wobei jeweils 50 MB ungedrosseltes Datenvolumen enthalten sind. Die maximale Bandbreite beträgt 2 MBit/s. Kunden, die den Tarif zusammen mit einem Handy buchen, zahlen insgesamt 9,99 Euro pro Monat.

Bei ADAC Prepaid gibt es eine bis Ende April befristete Aktion für Neukunden. Bei der ersten Guthaben-Aufladung im Wert von 15, 20 oder 30 Euro bekommen die Kunden den Aufladebetrag als Bonus nochmals gutgeschrieben. Die Gutschrift erfolgt nach Angaben des Anbieters bis zum 15. des Folgemonats. Eine Barauszahlung wird ausgeschlossen. ADAC-Mitglieder erhalten zusätzlich dauerhaft bei jeder Aufladung zehn Prozent Gratis-Guthaben. Das heißt, wer sein Prepaid-Konto um 15 Euro aufstockt, erhält 1,50 Euro Bonus und somit insgesamt 16,50 Euro gutgeschrieben.

Teilen

Weitere Monatswechsel