Monatswechsel

Was bringt der September im Mobil­funkmarkt?

Wie immer zu Monats­be­ginn schauen wir uns die aktu­ellen Mobil­funk-Aktionen der Netz­be­treiber Telekom, Voda­fone und o2 an.

Wie immer zu Beginn eines neuen Monats beleuchten wir auch heute wieder die Aktionen und Ange­bote, die die deut­schen Mobil­funk-Netz­be­treiber für Neu- und Bestands­kunden bereit­halten. So bekommen Telekom-Prepaid­kunden einmalig mehr Daten­vo­lumen, bei Voda­fone sind dreimal 10 GB LTE-Volumen kostenlos zu bekommen und neue o2-Verträge lassen sich unter bestimmten Umständen zum halben monat­li­chen Grund­preis abschließen.

Telekom: Family-Card-Aktion für Vertrags­ver­län­gerer

Mobilfunk-Aktionen im September Mobilfunk-Aktionen im September
Foto: teltarif.de
Die Deut­sche Telekom redu­ziert für Neukunden in den Tarifen Family Card S bis XL für die Dauer der 24-mona­tigen Mindest­ver­trags­lauf­zeit die Grund­ge­bühr um 10 Euro pro Monat. Das gleiche gilt für Vertrags­ver­län­gerer, die gleich­zeitig in einen aktu­ellen und höher­wer­tigen Family-Card-Tarif wech­seln. Im Rahmen der noch bis zum 30. September laufenden Aktion beträgt die monat­liche Grund­ge­bühr beispiels­weise im Tarif Family Card S 19,19 Euro (ohne Smart­phone), 28,94 Euro (mit Smart­phone) und 38,69 Euro (mit Top-Smart­phone).

Noch bis zum 13. September haben Prepaid­kunden die Möglich­keit, sich einmalig das zehn­fache Daten­vo­lumen ihres Tarifs zu sichern. Der Daten-Bonus kann über die MeinMagenta-App akti­viert werden. Das Angebot richtet sich an Neukunden und an Bestands­kunden, die aus einem Alttarif ins aktu­elle MagentaMobil-Prepaid-Port­folio wech­seln. Das Extra-Daten­vo­lumen ist 28 Tage lang gültig.

Schnel­lere Akti­vie­rung bei MagentaMobil Prepaid

Die Telekom hat zum 31. August das eID-Verfahren zur Regis­trie­rung neuer Prepaid­karten einge­führt, nachdem das System zuvor bereits getestet wurde. Dadurch soll der Akti­vie­rungs­pro­zess beschleu­nigt werden und Fehler bei der Über­tra­gung von Ausweis­daten verhin­dern. Weitere Details zum eID-Start bei der Telekom haben wir in einer eigenen Meldung zusam­men­ge­fasst.

Nachdem es Anfang August keine StreamOn-Neuzu­gänge gab, konnte die Telekom zum 1. September wieder mehrere neue Partner für die Zero-Rating-Optionen gewinnen. Dazu gehört - wenig über­ra­schend - auch der neue Cloud-Gaming-Dienst der Telekom. Aber auch Huawei Music ist dabei. Welche weiteren neuen StreamOn-Dienste es für Telekom-Kunden gibt, lesen Sie in einer sepa­raten News.

Voda­fone verlän­gert Red-Aktion

Noch bis zum 2. November entfällt für Voda­fone-Neukunden in den Tarifen Red XS bis XL der einma­lige Anschluss­preis in Höhe von 39,99 Euro. Zudem erhalten Neukunden und Vertrags­ver­län­gerer im glei­chen Akti­ons­zeit­raum in den Tarifen Red S, M und L dauer­haft mehr monat­li­ches Daten­vo­lumen: Im Red-S-Tarif bekommen die Kunden 7 GB extra, im Red M sind es 14 GB und im Red L 13 GB. Beide Aktionen gelten nur für Online-Bestel­lungen und bei der Order über die Hotline.

Auf Seite 2 berichten wir unter anderem über die aktu­ellen Ange­bote der Telefónica-Marke o2.

1 2

Mehr zum Thema Monatswechsel