Preiswert

Sparen ohne Kompromisse: Günstige Top-Smartphones

Smartphones mit sehr guter Technik, ausgezeichneten Benchmark-Ergebnissen und Haben-wollen-Charakter müssen nicht immer unverschämt teuer sein. Wir zeigen Smartphones mit top Ausstattung, die ihren Preis wert sind.
AAA
Teilen (42)

Gut und günstig

Ein "güns­tiges" Smart­phone defi­niert sich heut­zu­tage anders als noch vor gar nicht allzu langer Zeit. Galten 200 Euro früher für ein Smart­phone schon als viel, bewegen wir uns da jetzt erst in der Einstiegs­klasse. Die neuesten Top-Geräte für bis zu 1000 Euro und noch weit darüber hinaus haben ihren Reiz, klar, aber soviel Geld muss nicht immer in die Hand genommen werden. Sehr gute Smart­phones sind schon für deut­lich weniger Geld zu haben. Das ist beson­ders inter­es­sant für jüngere Ziel­gruppen mit schma­lerem Budget. Wir stellen Smart­phones vor, die aufgrund ihrer Leis­tung und des verhält­nis­mäßig güns­tigen Preises gute Inves­ti­tionen sind.

Beim Klick auf das Bild gelangen Sie zum jeweils nächsten. Die Smart­phones sind nach aktu­ellem Preis (Stand: 14. Januar) aufstei­gend geordnet, begin­nend entspre­chend mit dem nied­rigsten Preis.

Top Smartphones wie das OnePlus 6T müssen nicht immer teuer sein.
1/15 – Fotos: teltarif.de/FotolEdhar-fotolia.com, Montage: teltarif.de
  • Top Smartphones wie das OnePlus 6T müssen nicht immer teuer sein.
  • Honor 8X
  • Motorola Moto X4
  • Honor 10 lite
  • Honor Play
Teilen (42)

Mehr zum Thema Apple iPhone