Überblick

Günstige Einsteiger-Smartphone-Tarife für etwa 10 Euro im Vergleich

Für Smartphone-Einsteiger reicht schon oft ein günstiger Tarif mit 100 Minuten, 100 SMS und 300 MB bis 500 MB Datenvolumen aus. Diese Angebote sind bereits für etwa 10 Euro pro Monat zu haben. Im Folgenden haben wir für Sie einen Vergleich dieser Smartphone-Tarife angestellt.
Von Marleen Frontzeck-Hornke /
AAA
Teilen (3)

Bei der Wahl des richtigen Smartphone-Tarifes für Einsteiger spielt auch die Flexibilität der Optionen eine Rolle, wie es bei Kaufland, Aldi Talk oder Lidl der Fall ist. Gleichzeitig bietet Kaufland mit K-Classic Mobil im o2-Netz mit monatlich 7,95 Euro das beste Bundle in dieser Runde an. Es ist nicht nur einer der günstigsten Tarife, die Vorteile zeigen sich im Detail. Denn die Einrichtungsgebühr kostet im Vergleich zum BigSIM All-IN XM smart mit gleicher Grundgebühr nur einmalig 9,95 Euro und die Folge-Minuten bieten mit 9 Cent statt 15 Cent bei BigSIM mehr Sparpotenzial, falls das Kontingent nicht ausreichen sollte. Hinweis: Die jeweils enthaltenen 300 bis 400 Einheiten können je nach Bedarf als Gesprächsminuten oder SMS verwendet werden.

Das BigSIM-Angebot ist weiteren Tarifen von Drillisch-Marken wie DeutschlandSIM, Weltbild, smartmobil und discoPLUS ähnlich, setzt sich von diesen aber durch den Preis ab. So ist das Angebot im Vodafone-Netz vergleichsweise günstig. Außerdem ist in diesem Smartphone-Tarif mit 500 MB mit das höchste ungedrosselte Datenvolumen inbegriffen, aber die BigSIM-Offerten kommen als einzige Tarife in dieser Runde ohne Startguthaben. Für monatlich knapp 2 Euro mehr kann alternativ auch auf den Kaufland-Tarif Surf & Talk 500 ausgewichen werden, der ebenfalls 500 MB umfasst, aber dafür ein Startguthaben von 10 Euro enthält und sogar 400 Inklusiv-Minuten bietet. Jede Folge-Minute schlägt mit 9 Cent zu Buche.

Smartphone-Tarife für Einsteiger im Überblick

  kaufland
K-Classic Mobil
BigSIM All-In XM smart Lidl Mobile ALDI
Talk

Penny
mobil
 1)
Surf &
Talk 300
Surf &
Talk 500
ohne Option mit 500 MB Handysurf-Flat Smart Paket 300 Smart M + SpeedOn
Netz o2 Vodafone o2 E-Plus Telekom
Grundgebühr 7,95 12,95 7,95 10,90 7,99 7,99 13,85
Einrichtungsgebühr 9,95 12,95 19,95 19,95 9,99 12,99 9,95
Startguthaben 10,00 10,00 - - 10,00 12,95 10,00
Laufzeit 1 Monat 30 Tage 1 Monat 1 Monat 30 Tage 30 Tage
Inklusiv-Min. 300 Einheiten 400 Einheiten 100 300 Einheiten 300 Einheiten 100
Inklusiv-SMS 100 100 100
Folge-Min. /
-SMS
0,09 0,15 0,15 0,09 0,11 2) 0,09
Mobilbox 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Taktung 60/60 60/60 60/60 60/1 60/60
Down-/Upstr. 7200 / 2000 kBit/s
Taktung 100 kB 10 kB 10 kB 10 kB 10 kB
Drossel ab 300 MB 500 MB 300 MB 500 MB 300 MB 300 MB 400 MB
Stand: 26.03.2014, Preise in Euro.
Anschlussgebühr kann aktionsbedingt und je nach Vertriebskanal entfallen.
1) Vergleichstarif für das Telekom-Netz.
2) Zu anderen ALDI-Talk-Anschlüssen 0,03.

Ab 1. April neue Tarifstruktur bei Drillisch

Bei den hier gelisteten Tarifen handelt es sich um die derzeit geltenden Angebote. Wer allerdings noch bis zum 1. April wartet, hat die Möglichkeit auf die neuen Offerten von Drillisch im o2-Netz zurückzugreifen. Dabei fallen zwei Smartphone-Tarife in unser Schema: der All-in 300 plus und der All-in 500 plus. Der All-in 300 plus kostet 6,95 Euro pro Monat und bringt 100 Minuten, 100 SMS und ein ungedrosseltes Datenvolumen von 300 MB mit.

Für monatlich 9,95 Euro ist der All-in 500 plus buchbar und bietet 250 Minuten, 250 SMS sowie ein 500-MB-Datenvolumen. Jede Folge- Minute und -SMS schlägt mit 15 Cent zu Buche. Die einmalige Anschlussgebühr beträgt 19,95 Euro und die Mindestvertragslaufzeit ist mit 30 Tagen ebenfalls kurz. Alle Details zu den neuen Drillisch-Angeboten erhalten Sie in unserer separaten Meldung mit tabellarischer Übersicht.

Ein weiterer Tarif-Tipp der Redaktion

Ein weiterer Tarif fällt in dieser Runde mit regulär monatlich 14,95 Euro zwar aus dem Rahmen, weil er zu teuer ist. Der winSIM 1000 beinhaltet 250 Minuten in alle deutschen Netze, 250 SMS sowie ein ungedrosseltes Datenvolumen von 500 MB pro Monat. Die inkludierte Leistung ist im Vergleich zu unserer Auswahl großzügig, günstig wird es aber erst mit der Aktion bzw. den Aktionen. Der Smartphone-Tarif winSIM 1000 im Netz von o2 kostet nämlich manchmal im Rahmen einer Aktion 7,95 Euro pro Monat. Unseren Erfahrungen nach wird der Tarif bei unregelmäßigen Aktionen über Amazon oder auch in anderen Shops mit einer vergünstigten Grundgebühr feilgeboten. Aus unserer Sicht ist der winSIM 1000 in Kombination mit der Aktion aber auf Grund seiner großzügigen Inklusiv-Einheiten zumindest die Erwähnung wert.

Faste alle Smartphone-Tarife mit Vor- und Nachteilen

Die hier aufgeführten Smartphone-Tarife haben alle ihre Vor- und Nachteile und mit einem Monat bzw. 30 Tagen einen kurze Mindestvertragslaufzeit - die Flexibilität ist damit bei allen gegeben. Ein zusätzliches einmaliges Startguthaben kann die Tarif-Entscheidung durchaus beeinflussen, sollte aber dafür nicht ausschlaggebend sein. Letztendlich wird es am jeweiligen Interessenten liegen, ob dieser auf ein höheres Datenvolumen, mehr Frei-Minuten, eine günstige monatliche Grundgebühr oder auf die Wahl des Mobilfunknetzes besonderen Wert legt.

Wer einen passenden Smartphone-Tarif sucht, dem legen wir unseren Tarif-Rechner ans Herz.

erste Seite 1 2
Teilen (3)

Weitere Tarifvergleiche bei teltarif.de