Zusammenlegung

GALERIAmobil & Co.: GTCom wird auf die yourfone AG verschmolzen

Nach der Übernahme durch Drillisch wird die GTCom nun final auf die yourfone AG verschmolzen. Änderungen für die Kunden soll es nicht geben.
AAA
Teilen (10)

Vor mehr als zwei Jahren übernahm Drillisch die in Düsseldorf ansässige Firma GTCom. GTCom war seinerzeit der Anbieter hinter Mobilfunkmarken wie GALERIAmobil, n-tv go!, A.T.U talk, Expressmobil und ring. Jetzt wird die alte GTCom GmbH auf die yourfone AG verschmolzen, wie der Anbieter mitteilte.

Auf die Produkte und Services soll die Verschmelzung keine Auswirkungen haben. Wörtlich heißt es in der E-Mail, die heute unter unserem an Kunden von GALERIAmobil verschickt wurde:

Sehr geehrter Herr xy,
wir möchten Sie über folgendes informieren: Die GTCom GmbH wird in naher Zukunft auf die yourfone AG verschmolzen. Für Sie wird sich dadurch bei den Produkten, Preisen und beim Service nichts ändern. Sollten Sie Ihr Prepaid-Guthaben automatisch per Lastschrift von Ihrem Bankkonto aufladen, so wird der Lastschrifteinzug dann mit der Gläubiger-ID DE84ZZZ00000437964 erfolgen.

Galeria Mobil: Der Anbieter GTCom wird auf die yourfone AG verschmolzen.Galeria Mobil: Der Anbieter GTCom wird auf die yourfone AG verschmolzen. Demnach handelt es sich lediglich um einen Vorgang im Hintergrund der Firmen, der aber für die Kunden keine konkreten Auswirkungen haben soll. In der Tat vermarktet GTCom selbst unter eigener Marke bis heute über seine Webseite den 6-Cent-Prepaid-Tarif mit verschiedenen Zubuch-Optionen. Etwas günstiger geht es sogar noch bei der Marke GALERIAmobil, wo der Tarif als 5-Cent-Tarif zu haben ist.

Die yourfone AG gehört zur Drillisch-Firmengruppe. Diese wiederum befindet sich derzeit in einem Fusionsprozess mit United Internet.

Tarife vor allem für Wenig-Telefonierer interessant

Solche Tarife sind vor allem für Kunden interessant, die wenig telefonieren. In unserem Tarifvergleich finden Sie zahlreiche solcher Prepaid-Tarife ohne Datenvolumen und ohne Grundkosten. Sie können die Anzahl der monatlichen Telefon-Minuten an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Teilen (10)

Mehr zum Thema Prepaid