Inklusivvolumen

Vodafone schenkt Kunden 1,8 GB zusätzliches Daten­volumen

Vodafone schenkt nach der WM seinen Kunden durch die Aktion "100 MB für jedes Tor der deutschen Elf" nun 1,8 GB Datenvolumen. Dieses steht den Prepaid- und Vertragskunden in den Monaten August bis Oktober bereit, wenn sie sich für die WM-Aktion von Vodafone angemeldet haben.
Von Jennifer Buchholz
AAA
Teilen

Schon vor der WM hat der Mobilfunkanbieter Vodafone seine Aktion "100 MB für jedes Tor der deutschen Elf" vorgestellt. Hierdurch erhalten Vodafone-Kunden für jedes von der deutschen Nationalmannschaft bei der WM geschossene Tor 100 MB zusätzliches Datenvolumen zum mobilen Surfen. Kunden, die sich bis zum 20. Juli in der App MobileTV+ für die Aktion "100 MB für jedes Tor der deutschen Elf" registrieren, erhalten das volle Gratiskontingent. Die App kann entweder im Google Play Store oder bei iTunes kostenlos heruntergeladen werden. Alternativ können Vodafone-Kunden eine SMS mit dem Wort "TV" (ohne Anführungszeichen) an die Nummer 55555 senden. Sie erhalten dann einen Link, mit dem sie die App herunterladen können.

3 Monate 1,8 GB Datenvolumen

Die Aktion von Vodafone gilt für alle Vertragskunden, die zusätzlich die Tarife Vodafone Red, Black, SuperFlat Internet oder MobileInternet Flat 21,6 und höherwertig gebucht haben. Auch Prepaid-Kunden von Vodafone können an dieser Aktion teilnehmen.

Vodafone-Aktion zur WM für Vodafone-KundenVodafone-Aktion zur WM für Vodafone-Kunden Das zusätzliche, kostenlose Datenkontingent steht den Aktions-Teilnehmern in den kommenden Monaten (August, September und Oktober) jeweils in voller Höhe zur Verfügung. CallYa-Kunden erhalten das Extra-Datenvolumen, wenn sie ihr Guthabenkonto dreimal mit jeweils mindestens 25 Euro aufladen. Die Aufladungen müssen zwischen dem 1. August und 31. Oktober stattfinden, damit das Datenvolumen verbucht wird. Das Datenvolumen steht jeweils kurz nach der Aufladung für einen Monat bereit.

MobileTV-App

Die App MobileTV von Vodafone ermöglicht es ihren Nutzern, mit ihrem Smartphone oder Tablet überall fernzusehen, egal, ob sie sich zuhause befinden oder unterwegs sind. Für die Nutzung der App benötigt man eine WochenFlat. Diese kostet monatlich 99 Cent. Verbraucher, die die Flatrate noch bis zum 20. Juli buchen, können sie in den ersten 60 Tagen kostenlos nutzen. Die Flatrate ist wöchentlich kündbar. Bei der Nutzung wird das Datenvolumen belastet. Es ist daher ratsam, über MobileTV nur fernzusehen, wenn ein WLAN-Netz zur Verfügung steht.

Aktuell ist die Nutzung der App MobileTV für Vodafone-Kunden mit den Tarifen Vodafone Red oder Vodafone Black kostenlos. Weitere Informationen zu dieser Aktion haben wir Ihnen in einer gesonderten Meldung zusammengefasst.

Teilen

Mehr zum Thema Fußball WM