Verfügbar

Google Nexus 9 im Handel: Preise und lieferbare Versionen des Android-5.0-Tablets

Google hat sein neues Tablet namens Nexus 9 in die Läden gebracht. In der WLAN-Variante ist das Gerät ab sofort lieferbar. Auf die LTE-Version müssen Nutzer aller­dings noch warten. Wir sagen, welche Modelle zu welchen Preisen liefer­bar sind und was das Nexus 9 im Google Play Store und bei Amazon kostet.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Wie bei der Neuvorstellung bereits angekündigt, ist seit heute das Google-Tablet Nexus 9 in Deutschland verfügbar. Im Google Play Store wird das Gerät mit Android 5.0 Lollipop zu Preisen ab 389 Euro angeboten, wobei derzeit noch nicht alle Modell-Varianten sofort lieferbar sind. Am schnellsten versandt werden aktuell die schwarze WLAN-Version des Nexus 9 sowohl mit 16 als auch 32 GB Speicher und das weiße WLAN-Modell mit 16 GB Speicher. Hier gibt Google den Versand ab Lager mit ein bis zwei Werktagen an. Geringfügig länger müssen Käufer auf die 32-GB-WLAN-Version des weißen Nexus 9 warten, das bis zum 5. November das Lager verlassen soll. Keinen konkreten Liefertermin gibt es hingegen für das sandfarbene Tablet-Modell sowie für die LTE-Versionen.

Google Nexus 9 im Handel: Preise und lieferbare Versionen des Android-5.0-TabletsGoogle Nexus 9 jetzt verfügbar Die WLAN-Varianten mit 16 GB Speicher kosten im Google Play Store 389 Euro. Glatte 90 Euro mehr müssen Kunden für die doppelte Speichergröße auf den Tisch legen. Das Nexus 9 mit LTE und 32 GB Speicher kostet 559 Euro. Auch bei Amazon können die neuen Google-Tablets bestellt werden. Hier müssen Kunden allerdings mit jeweils 10 Euro mehr etwas tiefer in die Taschen greifen. Das schwarze Modell mit WLAN und 32 GB Speicher wird von Amazon am schnellsten ausgeliefert - als Liefertermin angegeben ist hier der 9. November. Die WLAN-Version mit 16 GB Speicher soll hingegen erst in einem bis vier Monaten lieferbar sein. Der Erscheinungstermin des LTE-Modells mit 32 GB Speicher ist laut Amazon für den 20. Dezember vorgesehen.

Das Google-Tablet Nexus 9 im Detail

Google Nexus 9
Das Nexus 9 wurde zusammen mit der neuen Android-Version 5.0 Lollipop und dem Google-Smartphone Nexus 6 Mitte Oktober vorgestellt. Bei einer Displaydiagonale von 8,9 Zoll löst das Gerät 2 148 mal 1 536 Pixel auf. Für mehr Schutz wurde der Bildschirm mit Gorilla Glass 3 überzogen. Der Prozessor, mit dem das Nexus 9 ausgestattet wurde, kann sich sehen lassen: Im Inneren werkelt der 64-Bit-fähige Nvidia-Tegra-K1-Chip mit 2,3-GHz-Taktrate und einer auf der Kepler-Architektur basierenden GK20A-Grafikeinheit, für hohe grafische Ansprüche und flüssige 3D-Wiedergabe. Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 2 GB.

Das Tablet besitzt ein Gehäuse aus gebürstetem Metall und eine Rückseite mit Softgrip. Neben einer 8-Megapixel-Hauptkamera mit f/2,4-Blende steht auch eine 1,6-Megapixel-Frontkamera für Videotelefonie bereit. Zudem werden Bluetooth 4.1, NFC und GPS unterstützt. Gebaut wurde das Nexus 9 vom Hersteller HTC und bringt daher auch dessen Stereo-Frontlautsprecher mit BoomSound-Technologie mit. Der Akku hat eine Kapazität von 6 700 mAh und soll Strom für bis zu 9,5 Stunden Internet-Nutzung über WLAN oder 8,5 Stunden über LTE bieten.

Für die Internet-Verbindung stehen je nach Modell nur WLAN ac oder zusätzlich auch UMTS/HSPA und LTE bereit. Je nach Modell kommt das knapp 8 Millimeter dicke Nexus 9 auf ein Gewicht von 425 (WLAN) bzw. 436 Gramm (LTE).

teltarif.de verlost das Nexus 6

Anders als das Tablet, ist das Smartphone mit dem Namen Nexus 6 noch nicht in Deutschland verfügbar. Ende der vergangenen Woche startete der Verkauf in den USA, Gerüchten zufolge könnte er hierzulande am 12. November beginnen. Wie das Nexus 9 kommt auch das Nexus 6 zum Start mit dem neuen Betriebssystem Android 5.0. Der Preis für das Smartphone liegt bei 649 Euro. Genaue Informationen zum Nexus 6 finden Sie in unserer Produkt-Übersicht.

Zum Start der neuen Smartphone-Generation von Google verlost teltarif.de das Nexus 6 in der 64-GB-Version in den Farben Cloud White und Midnight Blue. Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 24. November. Um an der Verlosung teilzunehmen, müssen Sie auf unserer Gewinnspielseite nur eine kurze Frage zum Thema Android beantworten.

Teilen