Cloud Gaming

Google Stadia: Jetzt noch 2 Monate Gratis-Abo abstauben

Aktuell versucht Google die Spie­lestrea­ming-Platt­form Stadia mit zwei Gratis-Monaten schmack­haft zu machen. Der Probe­zeit­raum wird sich aber bald verkürzen.

Google Stadia Google Stadia
Bild: Google Stadia / Facebook
Eigent­lich sollte heute Abend das Google Event rund um die Android 11 Beta statt­finden. Die virtu­elle Veran­stal­tung wurde jedoch abge­sagt. Es wurde speku­liert, dass es in diesem Rahmen auch Neuig­keiten zum kosten­freien Abo-Modell der Spie­lestrea­ming-Lösung Google Stadia geben könnte. Da das Event ausfällt, ist nun nicht gewiss, wann Google das Base-Abo frei­schalten wird.

Derzeit wirbt der Multi­kon­zern noch mit einem kosten­losen Zugang zum Pro-Abo für einen Zeit­raum von zwei Monaten. Wie einem Commu­nity-Eintrag des Stadia Teams zu entnehmen ist, soll sich das nun jetzt ändern.

Google Stadia: Jetzt noch zwei Monate gratis

Google Stadia Google Stadia
Bild: Google Stadia / Facebook
In dem Eintrag heißt es, dass sich das Stadia-Pro-Angebot von zwei kosten­losen Monaten auf einen kosten­losen Monat redu­zieren wird. Das Angebot gilt aller­dings nur noch bis heute. Wer sich am oder nach dem 3. Juni regis­triert, erhält also nur noch einen kosten­freien Monat Zugang zum Spie­lestrea­ming-Angebot. Demnach wäre das Angebot eigent­lich schon ausge­laufen, wenn man sich aktuell für Stadia anmeldet.

Beim Blick auf die Webseite ist der Hinweis auf das zwei­mo­na­tige Gratis-Abo aber nach wie vor aktiv. Neu-Spie­lestreamer könnten also noch die Chance haben, zwei Monate statt einen in den Genuss des Ange­bots zu kommen. Wie lange die "alte Aktion" noch aktiv ist, lässt sich nicht voraus­sagen. Es ist davon auszu­gehen, dass sie spätes­tens zur Nacht von Mitt­woch auf Donnerstag einge­stellt wird.

Mehr Viel­falt bei der Bild­schirm­auf­lö­sung und dem Spiel­ka­talog (samt Ausblick auf ein kommendes High­light) gibt es seit kurzer Zeit bei Google Stadia. WQHD wird nun nativ unter­stützt. Details dazu lesen Sie in einer weiteren News.

Mehr zum Thema Google Stadia