Multimedia

Google Play: Hörbuch-Option jetzt verfügbar (Update)

Musik, Filme, Serien und Bücher lassen sich im Browser und auf dem Smartphone bereits im Google Play Store kaufen. Ein Teardown der aktuellen Bücher-App von Google zeigt, dass schon bald auch Hörbücher gekauft werden könnten.
AAA
Teilen (8)

Google PlayGoogle Play bekommt Unterstützung für Hörbücher Im Zuge des Aufstiegs von Android zum meist genutzten Smartphone-Betriebssystem, ist auch der Google Play Store und dessen Angebot stark gewachsen. Neben Musik werden auch Filme, Serien und Bücher verkauft, mit der passenden App zum Lesen. Nun scheint Google sich auf die nächste Erweiterung vorzubereiten.

Wie AndroidPolice berichtet, hat Google anscheinend in der aktuellen Version 4 der Google-Play-Bücher-App die Integration von Hörbüchern weitest­gehend abgeschlossen. Jeder notwendige Text zur Wiedergabe von Hörbüchern ist zu finden, die den Entdeckungen der Kollegen nach eine eigene Ober­fläche innerhalb der Play-Bücher-App bekommen.

Komfortable Steuerung

Sind die Hörbücher herunter­geladen auf das Gerät, lassen sie sich den Informationen zufolge Kapitel für Kapitel anhören, wobei das erste Kapitel anscheinend stets als Hörprobe gewertet wird. Zumindest soll am Ende der Hinweis kommen, dass der Rest des Hörbuchs kosten­pflichtig erworben werden muss. Für Hörbuch-Liebhaber dürfte von Interesse sein, dass die einzelnen Kapitel mit den echten Titeln versehen sind, anstatt lediglich einer nichts­sagenden Titelnummer.

Über eine kleine Leiste kann beliebig im jeweiligen Kapitel gespult werden, wenn man schnell an eine bestimmte Stelle will. Lese­zeichen werden von der App ebenfalls unterstützt, was insbesondere bei längeren Kapiteln enorm hilfreich sein kann. Ob es Tasten zum weiter­springen zum nächsten Kapitel gibt, geht aus dem Teardown der aktuellen Play-Bücher-APK-Datei nicht hervor. Selbst die Geschwindigkeit zum Abspielen des Hörbuchs lässt sich regeln, was für einige Nutzer von Bedeutung ist.

Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass Lese­zeichen und Hör­fortschritt über die Google-Server synchronisiert werden. Sprich, wer auf dem Smartphone ein Hörbuch beginnt, kann es theoretisch auf einem anderen Smartphone, Tablet oder womöglich in Zukunft auch einem Google-Home-kompatiblen Lautsprecher an exakt derselben Stelle fortsetzen. Sogar das bisher in Europa noch nicht allzu weit verbreitete Android Auto wird von der aktuellen Google-Play-Bücher-App und dessen Hörbuch-Funktion unterstützt - was aktuell noch in einer Fehlermeldung endet, da die Hörbuch-Funktion ja offiziell noch nicht gestartet ist.

Google Play Bücher in der Version 4 wird derzeit über den Google Play Store als Update verteilt. Alternativ kann die von Google signierte APK-Datei auch über APKMirror herunter­geladen und manuell installiert werden.

Kurz vor dem Start

Technisch ist die App zum Anhören von Hörbüchern bereits vorbereitet, jetzt muss Google nur noch den Schalter auf seinen Servern umlegen, damit das Angebot auch startet. Dass es nicht mehr lange dauern kann, untermauert ein Artikel von 9to5Google. Laut deren Informationen hatten erste Nutzer bereits ein entsprechendes Banner im Google Play Store zu Gesicht bekommen, wenngleich es sich um die Browser-Version des Play Store handelte. In der Play-Store-App für Smartphones und Tablets wurde der Banner bisher noch nicht gesichtet.

Google Play
Zum Start der Hörbuch-Funktion gibt es 50 Prozent Rabatt
Derzeit führt der Link aus dem Banner auf eine nicht vorhandene Seite auf den Google-Servern, was entsprechend mit einem Fehler quittiert wird. So soll der Link den bisherigen Informationen zufolge aussehen:
https://play.google.com/store/books/category/audiobooks

Unklar ist an dieser Stelle, ob das Angebot für Hörbücher wie so oft bei neuen Diensten vorerst US-exklusiv bleibt, oder ob Europa und andere Länder außer der USA ebenfalls bereits Zugriff auf die neue Kategorie bekommen. In jedem Fall scheint Google den Start mit einem 50-Prozent-Rabatt­gutschein versüßen zu wollen, der sich für das erste zu kaufende Hörbuch einsetzen lässt. Vermutlich mit einer begrenzten Gültigkeit innerhalb der ersten Wochen ab Start der Hörbuch-Sektion im Google Play Store.

Update 19.30 Uhr: Hörbücher bei Google Play jetzt verfügbar

Kaum ist unsere News online gegangen, wurde auch schon die Hörbuch-Sparte bei Google Play freigeschaltet. Das Angebot ist mittlerweile verfügbar. Dabei wirbt Google damit, dass die Angebote einzeln gekauft werden, sodass kein Abonnement erforderlich ist.

Lesen Sie in einem weiteren Beitrag, dass neben neuen Funktionen im Play Store vor allem die Sicherheit der Nutzer im Mittelpunkt stehen soll.

Teilen (8)

Mehr zum Thema Google Play (Android Market)