Smartwatch-Aktualisierung

Pixel Watch: Update mit Bugfixes und Dezember-Patch

Wer Googles Smart­watch namens Pixel Watch sein Eigen nennt, kann bei dieser mit dem ersten Update Fehler ausmerzen, die Sicher­heit verbes­sern und den Komfort erhöhen.

Vor einein­halb Monaten star­tete die Pixel Watch in den Verkauf, nun erhält sie ihr erstes Update. Die Aktua­lisie­rung behebt in erster Linie Fehler, bringt aber auch Opti­mie­rungen mit sich und verbes­sert die Sicher­heit. Unter anderem wurden Schnitzer bei der Frei­sprech­funk­tion und der Benut­zer­ober­fläche behoben.

Außerdem ist der Ener­gie­spar­modus nur noch einen Klick entfernt. Die neue Soft­ware lässt sich direkt von der Uhr aus über das Internet beziehen. Google verlaut­bart, dass das Update jede Pixel Watch inner­halb der kommenden Wochen erreicht.

Frische Soft­ware für die Pixel Watch

Die Google Pixel Watch Die Google Pixel Watch
Bild: teltarif.de

Datenblätter

Allmäh­lich stellt Google sein Produkt­port­folio rund um Mobil­geräte wieder breiter auf. In naher Zukunft erscheinen das Pixel Tablet sowie das Pixel Fold, und die Pixel Watch ist seit dem 18. Oktober 2022 hier­zulande erhält­lich. Das prak­tische Smart­phone-Acces­soire ist die erste schlaue Uhr des Herstel­lers und kommt mit dem Betriebs­system WearOS 3.5 daher. Besagtes Betriebs­system wird jetzt durch ein Update aufge­wertet. Wie die xda-deve­lopers berichten, geht es hoch auf die Firm­ware­ver­sion RWD9.220429.070. Die Aktua­lisie­rung lässt sich OTA (Over-the-Air) beziehen.

Probleme mit dem Frei­sprech-Profil soll es nicht mehr geben und die Funk­tion sei auch darüber hinaus verbes­sert worden. Der Ener­gie­spar­modus kann nun mit einem Klick akti­viert und deak­tiviert werden. Über­dies sollen spora­disch auftau­chende Darstel­lungs­fehler des Ziffer­blatts und der Fitbit-Übungen der Vergan­gen­heit ange­hören.

Mehr Sicher­heit für die Pixel Watch

Eine essen­zielle Eigen­schaft von Android sind die vom eigent­lichen Betriebs­system abge­kop­pelten Sicher­heits­patches. Sie ermög­lichen es den Herstel­lern, den Schutz der Platt­form ohne viel Aufwand aktuell zu halten. Die Pixel Watch besitzt dieses Feature eben­falls. Nach dem Update hat der clevere Zeit­messer den Sicher­heits­patch Stand 5. Dezember 2022.

Es sollte beachtet werden, dass die Uhr vor der Aktua­lisie­rung über genü­gend Akku­kapa­zität verfügt. Mindes­tens 50 Prozent Rest­ladung sind ratsam. Außerdem muss eine Inter­net­ver­bin­dung (je nach Modell WLAN oder LTE) für den Down­load der Soft­ware bestehen.

Googles erste Smart­watch wirkt elegant und intuitiv bedienbar. Wir haben die Pixel Watch ausgiebig auspro­biert.

Mehr zum Thema Update