Smarter Zeitmesser

Google Pixel Watch: So viel soll sie angeblich kosten

Googles schlaue Uhr wird zwar kein Schnäpp­chen, orien­tiert sich preis­lich aber an der Konkur­renz. Es sollen 399 US-Dollar für die LTE-Vari­ante anfallen.

Im Herbst wird uns Google seine erste Smart­watch namens Pixel Watch präsen­tieren und nun ist der vermeint­liche Kosten­faktor durch­gesi­ckert. Zumin­dest für die Vari­ante mit Mobil­funk. Laut der Quelle einer vertrau­ens­wür­digen Inter­net­seite beträgt die UVP des LTE-Weara­bles 399 US-Dollar. In der WLAN-Fassung dürften 50 bis 100 US-Dollar weniger anfallen.

Damit würde Google seine Pixel Watch preis­lich zwischen der Galaxy Watch 5 und der Apple Watch Series 7 posi­tio­nieren. Viele Spezi­fika­tionen des Zeit­mes­sers sind mitt­ler­weile eben­falls ans Tages­licht gekommen.

Pixel Watch soll unter 400 US-Dollar kosten

So sieht die Pixel Watch aus So sieht die Pixel Watch aus
Bild: Google

Google Pixel Watch

Wie auch bei den Smart­phones gibt es bei den Smart­wat­ches Exem­plare in jedweder Preis­klasse. Haupt­säch­lich sind die Mate­ria­lien des Gehäuses und des Armbands verant­wort­lich für die Anschaf­fungs­kosten. Während Modelle der Unter­kate­gorie Fitness­arm­bänder ab 15 Euro starten, können Pres­tige-Modelle bei über 1000 Euro liegen. Die 399 US-Dollar, welche laut 9to5Google von Google für die Pixel Watch 4G erhoben werden, muten nach­voll­ziehbar an. Nach derzei­tigem Wech­sel­kurs wären das knapp 398 Euro. Aller­dings würden hier­zulande noch 19 Prozent Mehr­wert­steuer hinzu­kommen, was insge­samt 474 Euro entspräche.

In der WLAN-Fassung könnte die Pixel Watch schät­zungs­weise in einem Preis­bereich zwischen 374 und 424 Euro (inklu­sive MwSt.) rangieren. Samsungs Galaxy Watch 5 star­tete mit einer UVP ab 299 Euro in der 40-mm-WLAN-Edition. Zum Vergleich: die Apple Watch Series 7 bekam eine Hersteller-Preis­emp­feh­lung von mindes­tens 429 Euro für die Ausgabe ohne Mobil­funk. Ob Google in Europa doch einen nied­rigeren Kosten­faktor reali­sieren kann, erfahren wir vermut­lich am 6. Oktober. An diesem Tag soll der Hersteller Gerüchten zufolge das nächste Event abhalten. Dort werden auch Pixel 7 und Pixel 7 Pro erwartet.

Mögliche Spezi­fika­tionen der Pixel Watch

Das Gehäuse hat wahr­schein­lich einen Durch­messer von 40 mm und eine Dicke von 1,4 cm. Als Chip­satz soll der Samsung Exynos 9110 samt eines neuen Copro­zes­sors dienen. Mit 32 GB Flash und 1,5 GB RAM hätte die Pixel Watch einen groß­zügigen Spei­cher. Die Akku­kapa­zität liegt knapp unter 300 mAh.

GPS, NFC und ein Wasser­schutz bis zu einer Tiefe von 50 Metern zählen laut Bran­chen­ken­nern zur weiteren Ausstat­tung. Als Betriebs­system findet Wear OS 3 Verwen­dung. Fotos der Pixel Watch zeigte Google bereits. Sie kommt in rundem Design mit einer dreh­baren Krone daher.

Konkur­rent Apple bringt seiner­seits wohl die Watch Pro.

Mehr zum Thema Preis